Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Überblick über ansteckende Krankheiten

Von

Larry M. Bush

, MD, FACP, Charles E. Schmidt College of Medicine, Florida Atlantic University

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jul 2020| Inhalt zuletzt geändert Jul 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Kurzinformationen
Quellen zum Thema

Mikroorganismen sind winzige Lebewesen wie Bakterien und Viren. Mikroorganismen sind überall präsent. Ungeachtet ihrer überwältigenden Fülle, dringen nur wenige der Abertausend Arten in den Menschen ein, wo sie sich vermehren und Infektionen auszulösen.

Tabelle
icon

Bestimmte Mikroorganismen können als biologische Waffen Biologische Waffen Die biologische Kriegsführung ist der Einsatz von mikrobiologischen Stoffen als Waffe. Ein solcher Einsatz verletzt das internationale Recht und ist selten in der modernen Geschichte bei... Erfahren Sie mehr eingesetzt werden. Zu diesen gehören jene Mikroorganismen, die Anthrax Milzbrand (Anthrax) Milzbrand (Anthrax) ist eine potenziell tödliche Infektion mit Bacillus anthracis, einem grampositiven Stäbchenbakterium (siehe Abbildung Wie Bakterien sich entwickeln). Milzbrand... Erfahren Sie mehr Milzbrand (Anthrax) (Milzbrand), Brucellose Brucellose Brucellose ist eine Infektion, die von mehreren Arten der gramnegativen Bakterien der Gattung Brucella verursacht wird und mit Fieber und Symptomen im ganzen Körper einhergeht. Die... Erfahren Sie mehr , hämorrhagisches Fieber (eine Infektion mit dem Ebolavirus Infektionen mit dem Ebola-Virus und dem Marburg-Virus Infektionen mit dem Marburg- und dem Ebola-Virus verursachen Blutungen und Organfunktionsstörungen. Diese Infektionen verlaufen häufig tödlich. Marburg- und Ebola-Infektionen... Erfahren Sie mehr oder dem Marburgvirus Infektionen mit dem Ebola-Virus und dem Marburg-Virus Infektionen mit dem Marburg- und dem Ebola-Virus verursachen Blutungen und Organfunktionsstörungen. Diese Infektionen verlaufen häufig tödlich. Marburg- und Ebola-Infektionen... Erfahren Sie mehr ), Pest Pest und andere Yersinia-Infektionen Die Pest ist eine schwere Infektion, die durch das gramnegative BakteriumYersinia pestis hervorgerufen wird und häufig die Lymphknoten und/oder die Lunge betrifft. Die Ausbreitung... Erfahren Sie mehr Pest und andere <i >Yersinia</i>-Infektionen , Pocken Pocken Pocken bezeichnet eine hoch ansteckende, tödliche Krankheit, die vom Pockenvirus verursacht wird. Die Krankheit gilt heute als eliminiert. Seit 1977 sind keine neuen Fälle der Pocken aufgetreten... Erfahren Sie mehr Pocken und Tularämie Tularämie Tularämie (Hasenpest) ist eine Infektion, die durch das gramnegative BakteriumFrancisella tularensis hervorgerufen wird. Die Übertragung erfolgt durch direkten Kontakt mit infizierten... Erfahren Sie mehr Tularämie verursachen, sowie jene, die Botulinumtoxin produzieren. Jede dieser Krankheiten ist potenziell tödlich und kann, mit Ausnahme von Anthrax, Botulismus und Tularämie, von Mensch zu Mensch übertragen werden. Direkte Übertragung von Bruzellose von Mensch zu Mensch ist extrem selten.

Auswirkungen der Infektion

Infektionen können nur einen Teil des Körpers (lokal) oder den gesamten Körper (eine systemische Infektion) betreffen. Abszesse und Harnblasenentzündungen sind Beispiele für eine lokale Infektion. Schwere systemische Infektionen können lebensbedrohliche Auswirkungen haben, wie z. B. eine Sepsis oder ein septischer Schock Sepsis oder septischer Schock Sepsis ist eine heftige Reaktion des ganzen Körpers auf eine Bakteriämie oder eine andere Infektion zusammen mit der Funktionsstörung oder dem Versagen eines lebenswichtigen Systems... Erfahren Sie mehr .

Die meisten Auswirkungen legen sich, wenn die Infektion wirksam behandelt wird.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN