Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Lädt...

Arten von Komplementär- und Alternativmedizin

Von

Denise Millstine

, MD, Mayo Clinic

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Feb 2019| Inhalt zuletzt geändert Feb 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Quellen zum Thema

Die Komplementär- oder Alternativmedizin lässt sich in der Praxis in fünf Hauptkategorien unterteilen:

Diese Kategoriebezeichnungen beschreiben die dazugehörigen Komponenten nur teilweise. Einige Ansätze sind innerhalb der Konzepte der modernen Wissenschaft gut verständlich, andere wiederum nicht. Viele Arten überschneiden sich mit anderen.

Tabelle
icon

Arten von Komplementär- und Alternativmedizin

Arten

Beschreibung

Ganzheitliche Therapiesysteme

Ganzheitliche Therapieansätze, die die Philosophie, Diagnose und Behandlung umfassen

Zielt darauf ab, das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen

Arbeitet mit Ernährung, Massage, Kräutern, Meditation, therapeutischer Elimination und Yoga

Basiert auf dem Ähnlichkeitsprinzip: Eine Substanz, die in großen Dosen bestimmte Symptome hervorrufen kann, kann die gleichen Symptome heilen, wenn die Verabreichung in einer Minimaldosis* erfolgt

Zielt darauf ab, Erkrankungen zu verhindern und zu behandeln, indem eine gesunde Lebensweise gefördert, der Mensch in seiner Gesamtheit behandelt und die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers genutzt werden

Setzt auf eine Kombination mehrerer Therapien, unter anderem Akupunktur, Beratung, Bewegungstherapie, Fantasiereise, Homöopathie, Hydrotherapie (Warm- oder Kaltwasseranwendungen), Heilpflanzen, natürliche Geburt, Ernährung, physikalische Therapien und Stressmanagement

Zielt auf die Wiederherstellung des richtigen Flusses der Lebenskraft oder Lebensenergie Qi im Körper ab, indem die beiden gegensätzlichen Kräfte Yin und Yang ins Gleichgewicht gebracht werden

Dabei kommen Akupunktur, Massage, Heilpflanzen und Meditationsübungen (Qi Gong) zum Einsatz

Körper-Geist-Techniken

Anwendung von Techniken der Verhaltenstherapie sowie von soziopsychologischen und spirituellen Verfahren, um die Wirkung des Geistes auf den Körper zu stärken, um somit die Gesundheit zu erhalten sowie Krankheit zu verhindern und zu heilen

Elektronische Geräte liefern Informationen zu biologischen Funktionen (wie Herzfrequenz, Blutdruck und Muskelspannung) und zeigen der betroffenen Person, wie sie diese kontrollieren kann

Arbeiten mit geistigen Bildern, um die Entspannung zu fördern oder das Wohlbefinden zu steigern oder einen Heilungsprozess, z. B. bei Schlaflosigkeit (Insomnie) oder psychischen Traumata, zu unterstützen

Versetzt die betroffene Person in einen Zustand der Entspannung und erhöhter Aufmerksamkeit, um ihr Verhalten zu ändern und so ihre Gesundheit zu verbessern

Meditation, einschließlich Achtsamkeit

Bei der Meditation beruhigt der Meditierende aktiv seinen Geist oder konzentriert sich systematisch auf bestimmte Aspekte

Techniken zur Verlangsamung der Körperfunktionen (zum Beispiel Verlangsamung der Herzfrequenz), wodurch Anspannungen und Stress gelöst werden

Biologisch orientierte Therapien

Anwendung natürlich vorkommender Substanzen (wie bestimmte Nahrungsmittel und Mikronährstoffe), um das Wohlergehen zu fördern

Pflanzenheilkunde und Naturprodukte

Anwendung von natürlich in Pflanzen oder Tieren vorkommenden Substanzen (z. B. Knorpel zur Behandlung von Gelenkschmerzen)

Anwendung eines Medikaments, das überschüssige oder schädliche Mengen eines Metalls, Minerals oder Mineralstoffs im Körper bindet und entfernt

Einsatz spezieller Ernährungspläne (wie die makrobiotische Diät, Paleo-Diät, kohlehydratarme oder mediterrane Diät), um eine bestimmte Krankheit zu behandeln oder zu verhindern, um das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern oder den Körper zu entgiften

Manuelle und körperorientierte Therapien

Manuelle Bearbeitung der Körperteile (wie der Gelenke und Muskeln) zur Behandlung verschiedener Erkrankungen und Symptome

Basiert auf der Vorstellung, dass der Körper im Gleichgewicht bestimmte Symptome verbessert und seine Körperteile voneinander abhängig sind

Manipulation (hauptsächlich) der Wirbelsäule zur Wiederherstellung der normalen Beziehung zwischen Wirbelsäule und Nervensystem

Kann physikalische Therapien (wie Hitze- und Kältetherapien und elektronische Stimulation), Massagen, Akupressur und/oder Übungen oder Veränderungen des Lebensstils beinhalten

Verwendet erhitzte Tassen, die mit der Innenseite nach unten auf die Haut gelegt werden, um ein Vakuum zu erzeugen, das die Haut teilweise in die Tassen saugt. Die Tassen können mehrere Minuten lang an Ort und Stelle gelassen werden

Gilt als eine Art Massage, mit der die Durchblutung in den betroffenen Bereichen angeregt wird, um eine Entzündung und bestimmte Gesundheitszustände zu verändern

Hier werden die Muskeln und andere Gewebe zur Linderung von Schmerzen und Muskelkrämpfen sowie zum Stressabbau und zur Verbesserung der Entspannung manuell bearbeitet

Anwendung von getrockneten Fasern der Moxa–Pflanze (eine Art von Beifuß), die in der Regel direkt über, aber manchmal auch direkt auf der Haut über den Akupunkturpunkten verbrannt werden

Arbeitet mit manuellem Druck auf bestimmte Reflexzonen, vornehmlich an Fuß, Hand oder Ohr, die mit bestimmten Organen oder Systemen im Körper in Verbindung stehen sollen

Schabe-Methode (z. B. Schaben mit Münze oder Löffel)

Dabei wird die Haut, meist am Rücken, am Hals oder Armen und Beinen, mit einem stumpfen Instrument aufgerieben

Gilt als Massageform, wird auch als Gua Sha bezeichnet

Energietherapien

Manipulation von Energiefeldern, von deren Existenz man im und um den Körper ausgeht (Biofelder), um die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen

Basieren auf dem Gedanken, dass in und um den Körper herum und im ganzen Universum eine universelle Lebenskraft oder feinstoffliche Energie existiert

Stimulation bestimmter Punkte im Körper, in der Regel durch Stechen ganz feiner Nadeln in die Haut und das darunter liegende Gewebe, wodurch die Lebensenergie (Qi) entlang der Energiewege (Meridiane) angeregt und dadurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt werden soll

Qi Gong

Sanfte Bewegungen in der traditionellen chinesischen Medizin mit Hilfe von Körperstellungen, Atmung und Meditation zur Förderung der Heilung

Eine Energietherapie arbeitet mit Magneten auf dem Körper zur Schmerzlinderung und Förderung der Heilung

Eine Energietherapie, bei der Therapeut durch seine Hände die Lebensenergie kanalisiert und diese in den Körper seines Patienten einfließen lässt, um Heilungsprozesse zu unterstützen

Eine Energietherapie, bei der die heilende Energie des Therapeuten das Ungleichgewicht im Biofeld erkennen und ausgleichen soll (in der Regel, ohne die Person zu berühren)

*Viele Lösungen wurden so viele Male verdünnt, dass sie keine messbaren Moleküle des Wirkstoffs enthalten.

RDA = empfohlene Tagesdosis bzw. empfohlene Tagesmenge

Ganzheitliche Therapiesysteme

Ganzheitliche Therapiesysteme sind vollständige Systeme, die eine definierte Philosophie und Erklärung, Diagnose und Therapie für die Krankheit umfassen. Hierzu gehören

Körper-Geist-Techniken

Körper-Geist-Techniken basieren auf der Vorstellung, dass geistige und emotionale Faktoren die physische Gesundheit beeinflussen. Hier wird mit Verfahren aus der Verhaltenstherapie sowie soziopsychologischen und spirituellen Verfahren gearbeitet, um Gesundheit zu erhalten sowie Krankheit zu verhindern und zu heilen.

Aufgrund der Fülle wissenschaftlicher Nachweise zum Nutzen der Körper-Geist-Techniken gelten viele ihrer Verfahren heute als etabliert. Folgende Techniken werden zum Beispiel bei der Behandlung chronischer Schmerzen, koronarer Herzkrankheit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und zur Unterstützung während der Geburt angewendet:

Diese Techniken werden auch eingesetzt, um Patienten dabei zu helfen, mit krankheits- und behandlungsbezogenen Symptomen von Krebs umzugehen und sie auf eine Operation vorzubereiten. 

Biologisch orientierte Therapien

Biologisch orientierte Therapien verwenden natürlich vorkommende Substanzen, um die Gesundheit zu beeinflussen. Zu diesen Praktiken zählen Folgende:

Manuelle und körperorientierte Therapien

Bei diesen beiden Therapieformen wird die Manipulation des Körpers zur Behandlung verschiedener Erkrankungen eingesetzt. Zu diesen Therapien zählen unter anderem

Diese Therapien basieren auf der Vorstellung, dass der Körper sich selbst regulieren und heilen kann und dass seine Teile voneinander abhängig sind. Akupunktur wird manchmal auch als manuelle Therapie angesehen.

Einige dieser Therapien (Schröpf-, Schabe- und Moxa-Therapie) führen zu Verletzungen, die als Zeichen für ein Trauma oder einen Missbrauch missverstanden werden können. Man nimmt an, dass diese Therapien die Energiekraft des Körpers anregen und dazu führen, dass Gifte aus dem Körper abgeleitet werden. Allerdings gibt es nur sehr wenig wirklich hochwertige Studien, die untersucht haben, wie wirksam die Praktiken sind.

Energietherapien

Energietherapien konzentrieren sich auf Energiefelder, von deren Existenz man im und um den Körper ausgeht (Biofelder). Diese Therapien setzen unter anderem externe Energiequellen (elektromagnetische Felder) ein, um die Gesundheit und den Heilungsprozess zu beeinflussen. Energietherapien basieren im Kern auf dem Gedanken, dass es eine universelle Lebenskraft oder feinstoffliche Energie gibt, die in und um den Körper herum existiert (Vitalismus). Die Existenz einer solchen universellen Lebenskraft ist wissenschaftlich nur durch wenige Belege bewiesen und logischerweise auch schwer nachweisbar.

Zu den Energietherapien zählen die Folgenden:

Typischerweise hält der Therapeut seine Hände in die Nähe oder in Kontakt mit dem Körper des Patienten, um sein Energiefeld zu manipulieren.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Transthorakale Echokardiografie
Video
Transthorakale Echokardiografie
Die farbkodierte Doppler-Echokardiographie liefert ein zweidimensionales bewegtes Bild des...
So schützen Sie Ihre Gesundheit während Auslandsreisen
Video
So schützen Sie Ihre Gesundheit während Auslandsreisen

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN