Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Verfärbungen der Zunge und andere Veränderungen

Von

Bernard J. Hennessy

, DDS, Texas A&M University, College of Dentistry

Medizinisch überprüft Mai 2022
DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
Quellen zum Thema

Die Farbe und die Oberfläche der Zunge können sich infolge einer Verletzung, schlechter Mundhygiene, Erkrankung oder anderen Faktoren verändern. Einige oder die meisten Stellen der Zunge können betroffen sein. Viele Veränderungen treten ohne Schmerzen oder Unbehagen auf.

Veränderungen der Zungenfarbe

Die Zungenpapillen (kleine, runde Wärzchen) können sich bei Personen, die rauchen oder Tabak kauen, bestimmte Nahrungsmittel oder Vitamine zu sich nehmen oder auf deren Zunge farbige Bakterien wachsen, verfärben.

Bei Personen, die Bismutpräparate gegen Magenverstimmungen einnehmen, kann sich die Zungenoberseite möglicherweise schwarz färben. Solche Verfärbungen lassen sich mit einer Zahnbürste oder einem Zungenschaber beseitigen.

Eine kleine blauschwarze Verfärbung an der Unterseite der Zunge kann eine Tätowierung sein, die durch ein Fragment einer silberhaltigen Amalgamfüllung verursacht wurde, das in der Zunge stecken geblieben ist.

Eine glatte rote Zunge und ein schmerzender Mund können auf eine allgemeine Entzündung der Zunge (Glossitis) oder auf Pellagra, einen ernährungsbedingten Niazinmangel Niazinmangel In Industrieländern ist ein Niazinmangel (der Pellagra verursacht) sehr selten. Viele Menschen mit Niazinmangel leiden häufig auch unter einem Mangel an Eiweiß, Riboflavin und Vitamin B6. Ein... Erfahren Sie mehr Niazinmangel (Vitamin B3), hinweisen.

Veränderungen der Zungenoberfläche

Bei Landkartenzunge sind einige Bereiche der Zunge rot und glatt (wie Geschwüre), oft umgeben von einem weißen Rand. Andere Bereiche, die weiß oder gelb und rau aussehen, können wie Schuppenflechte Schuppenflechte Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine chronische, rezidivierende Krankheit, die einen oder mehrere Flecken (Plaques) mit silbrigen Schuppen und einer deutlichen Abgrenzung zwischen den Herden... Erfahren Sie mehr Schuppenflechte aussehen oder von Psoriasis verursacht werden. Die verfärbten Bereiche verlagern sich oft im Laufe von Wochen bis hin zu mehreren Jahren. Diese Störung verursacht in der Regel keine Schmerzen und muss nicht behandelt werden. Weisen die Patienten Symptome auf, kann das Auftragen geringer Dosen von Corticosteroiden zuweilen helfen.

Bei der Faltenzunge befinden sich tiefe Rillen auf der Zungenoberfläche. Die Ursache ist unbekannt, aber die Faltenzunge kann mit der Landkartenzunge und einigen anderen Erkrankungen einhergehen. Gewöhnlich treten dabei keine Symptome auf, und es ist keine Behandlung notwendig.

Bei „haariger“ Zunge sammelt sich Keratin (ein normales Körperprotein, das sich in Haaren, Haut und Nägeln befindet) auf den normalen Erhebungen auf der Zunge (Papillen) an und verleiht ihm ein behaartes Aussehen. Haarige Zunge kann entstehen, wenn Nahrungsreste in den Papillen eingeklemmt werden, wenn die Betroffenen den Mund nicht richtig reinigen. Auch bei Fieber, Behandlungen mit Antibiotika und zu häufiger Anwendung von peroxidhaltigen Mundwassern kann die Zunge flaumig aussehen.

Verfärbungen und Oberflächenveränderungen der Zunge

Weißliche Flecken auf der Zunge, vergleichbar mit den Flecken, die zuweilen auf der Wangenschleimhaut zu finden sind, können eine Begleiterscheinung sein

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
NACH OBEN