Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

honeypot link

Lidgeschwülste

Von

James Garrity

, MD, Mayo Clinic College of Medicine and Science

Inhalt zuletzt geändert Mai 2019
Zur Patientenaufklärung hier klicken.
Quellen zum Thema

Benigne und maligne Geschwülste im Bereich der Lidhaut sind häufig.

Xanthelasmen

Xanthelasmen sind häufige, benigne Lipidablagerungen, die als gelblich-weiße flache Plaques subkutan im Ober- und Unterlid vorkommen. Obwohl einige Menschen mit Xanthelasmen Dyslipidämien haben, haben dies die meisten nicht. Die Diagnose wird anhand des Erscheinungsbildes gestellt. Eine Therapie ist nicht erforderlich, doch Xanthelasmen können aus kosmetischen Gründen entfernt werden. Eventuell zugrunde liegende Fettstoffwechselstörungen sollten behandelt werden.

Basalzellkarzinom

Ein basales Zellkarzinom Basalzellkarzinom Das Basalzellkarzinom ist eine oberflächliche, langsam wachsende Papel oder ein Knötchen, das von den bestimmten epidermalen Zellen ausgeht. Basalzellkarzinome entstehen aus Keratinozyten in... Erfahren Sie mehr  Basalzellkarzinom entsteht häufig am Lidrand, am inneren Lidwinkel und im oberen Wangenbereich. Eine Metastasierung kommt selten vor. Eine Biopsie sichert die Diagnose. Die Behandlung besteht in der chirurgischen Exzision mittels herkömmlicher Techniken oder mikroskopisch kontrollierter Chirurgie.

Andere bösartige Neubildungen

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Testen Sie Ihr Wissen
Überblick über Uveitis
Uveitis ist definiert als Entzündung der Uvea und wird anatomisch in vier verschiedene Typen eingeteilt. Welcher dieser Typen von Uveitis ist auf den Glaskörperraum und/oder die Pars plana lokalisiert?

Auch von Interesse

NACH OBEN