Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Übersicht der Symptome der Harnwege

Von

Anuja P. Shah

, MD, David Geffen School of Medicine at UCLA

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Sep 2019| Inhalt zuletzt geändert Sep 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Nieren- und Harnwegserkrankungen können eine oder beide Nieren, einen oder beide Harnleiter, die Blase, die Harnröhre, beim Mann die Prostata, einen oder beide Hoden oder die Nebenhoden betreffen. Probleme mit dem Fortpflanzungssystem des Mannes zeigen sich häufig als Dauererektion, Schmerzen im Hodensack, Schwellung des Hodensacks oder Blut in der Samenflüssigkeit.

Einige der Erkrankungen der Harnwege verursachen meist erst dann Symptome, wenn die Krankheit sehr fortgeschritten ist. Hierzu gehören

Manchmal treten sehr allgemeine und schwache Symptome auf, die nicht immer mit den Nieren in Verbindung gebracht werden können. Beispielsweise können ein allgemeines Krankheitsgefühl (Unwohlsein), Appetitlosigkeit oder Übelkeit die einzigen Symptome einer fortgeschrittenen Niereninsuffizienz sein. Bei älteren Menschen kann das erste erkennbare Symptom einer Infektion oder einer Niereninsuffizienz Verwirrtheit sein.

Symptome, die eher ein Problem der Nieren oder der Harnwege nahelegen, sind unter anderem

Inkontinenz bezeichnet einen unkontrollierten Harnabgang, was die Folge verschiedener Ursachen sein kann.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Neurogene Blase
Welches der folgenden ist das Hauptsymptom einer neurogenen Blase?

Auch von Interesse

NACH OBEN