honeypot link

Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Kurzinformationen

Überblick über Anämie

Von

Alan E. Lichtin

, MD, Cleveland Clinic Lerner College of Medicine

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Apr 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten

Was ist Anämie?

Eine Anämie (Blutarmut) liegt dann vor, wenn im Körper nicht genug rote Blutkörperchen oder Hämoglobin (roter Blutfarbstoff) vorhanden sind. Die roten Blutkörperchen transportieren Sauerstoff von den Lungen zu allen Organen. Hämoglobin ist der Stoff in den roten Blutkörperchen, der den Sauerstoff transportiert.

  • Wenn zu wenige rote Blutkörperchen oder zu wenig Hämoglobin vorhanden sind, kann das Blut nicht die Menge an Sauerstoff transportieren, die der Körper benötigt.

  • Eine Anämie verursacht Müdigkeit und Schwäche.

  • Es gibt viele Ursachen für eine Anämie.

  • Es ist wichtig, dass man sich im Alter auf eine Anämie hin untersuchen lässt, da die Anämie die Lebenserwartung verkürzen kann.

Wodurch wird eine Anämie verursacht?

Ursachen für Anämie sind u. a. folgende:

  • Verlust von viel Blut aufgrund einer Verletzung, starker Monatsblutungen oder Probleme mit dem Verdauungstrakt oder den Harnwegen (chronische Blutung)

  • Unzureichende Bildung von roten Blutkörperchen aufgrund eines Mangels an Eisen, Vitamin B12 oder Folsäure im Körper oder aufgrund von Leukämie oder einer anderen Krebserkrankung

  • Zerstörung zu vieler roter Blutkörperchen durch den Körper

Was sind die Symptome einer Anämie?

Die Symptome hängen vom Schweregrad der Anämie ab.

Eine leichte Anämie verursacht Folgendes:

  • Gefühl von Schwäche und Müdigkeit

  • Blässe

Eine schwere Anämie verursacht Folgendes:

  • Schwächegefühl und Schwindel

  • Durstgefühl

  • Schwitzen

  • Schwachen, schnellen Puls

  • Wadenkrämpfe während körperlicher Aktivität

  • Kurzatmigkeit

  • Schmerzen im Brustkorb

Woran erkennt der Arzt eine Anämie?

Ein Bluttest wird durchgeführt, um den Hämoglobinspiegel und die Anzahl der roten Blutkörperchen zu bestimmen. Es können auch andere Tests durchgeführt werden, um die Ursache der Anämie festzustellen.

Wie wird eine Anämie behandelt?

Wenn die Anämie durch ein gesundheitliches Problem verursacht wird, wird dieses behandelt. Die Behandlung hängt von der Art der Anämie ab, die vorliegt. Eine Anämie kann folgendermaßen behandelt werden:

  • Eisenergänzungsmittel, die als Tabletten eingenommen oder über eine intravenöse Infusion verabreicht werden

  • Andere Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamin B12 oder Folsäure

  • Transfusion roter Blutkörperchen im Fall einer schweren Anämie

  • Medikamente, die dazu führen, dass der Körper vermehrt rote Blutkörperchen bildet

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Feature.AlsoOfInterst.SocialMedia

NACH OBEN