Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Bakterielle Tracheitis

Von

Rajeev Bhatia

, MD, Phoenix Children's Hospital

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jul 2020| Inhalt zuletzt geändert Jul 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Bakterielle Tracheitis ist eine durch Bakterien verursachte schwere Infektion der Luftröhre (Trachea).

Bakterielle Tracheitis ist selten und kann Kinder aller Altersgruppen betreffen. Am häufigsten sind die Bakterien Staphylococcus aureus und Streptokokken für die Infektion verantwortlich. Die Infektion tritt plötzlich auf und ist durch ein lautes, rasselndes Geräusch (Stridor) beim Einatmen, hohes Fieber und oft große Mengen eitrigen Auswurfs gekennzeichnet.

In seltenen Fällen kann sich die bakterielle Tracheitis als eine Komplikation von Krupp oder einer endotrachealen Intubation entwickeln (Einführen eines Kunststoff-Atemschlauchs durch Mund oder Nase in die Luftröhre – Künstliche Beatmung).

Diagnose einer bakteriellen Tracheitis

  • Laryngoskopie

  • Röntgenaufnahme des Halses

Die Diagnose der bakteriellen Tracheitis wird anhand der Symptome gestellt.

Zur Bestätigung der Diagnose wird der Rachen mit einem dünnen Schlauch untersucht (Laryngoskop). Häufig werden Röntgenaufnahmen des Halses gemacht, um Anomalien zu zeigen, die eine bakterielle Tracheitis von Krupp unterscheidet.

Behandlung einer bakteriellen Tracheitis

  • Endotracheale Intubation

  • Antibiotika

Werden sie behandelt, erholen sich die meisten Kinder vollständig.

Sehr kranke Kinder benötigen eine endotracheale Intubation. Der Schlauch verhindert, dass die Luftröhre zuschwillt.

Gegen die Infektion werden intravenös Antibiotika verabreicht.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

WEITERE THEMEN IN DIESEM KAPITEL

Testen Sie Ihr Wissen

Impfungen für Kinder
Welcher der folgenden Begriffe ist ein weiterer Begriff für „Impfung“?

Auch von Interesse

NACH OBEN