Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Behandlung im Krankenhaus für ältere Menschen

Von

Michael Joseph Pistoria

, MEng, DO, Lehigh Valley Hospital - Coordinated Health

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Aug 2021| Inhalt zuletzt geändert Aug 2021
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Über ein Drittel der ins Krankenhaus eingelieferten Personen sind ältere Menschen. Beinahe die Hälfte aller Krankenhauspatienten sind mindestens 65 Jahre alt. Fast die Hälfte der notfallmäßig behandelten, älteren Menschen werden ins Krankenhaus eingeliefert.

Viele der älteren Menschen, die das Krankenhaus verlassen, können in einem schlechteren Zustand sein, als bevor sie krank wurden. Teilweise liegt dies daran, dass vor der Einweisung oft seit Langem bestehende schwere und den Organismus schwächende gesundheitliche Probleme vorliegen. (Siehe auch Durch den Krankenhausaufenthalt verursachte Probleme Durch den Krankenhausaufenthalt verursachte Probleme Der Aufenthalt im Krankenhaus kann bestimmte Probleme verursachen, vor allem Infektionen, die als im Krankenhaus erworbene Infektionen bezeichnet werden. Weitere Probleme sind unter anderem... Erfahren Sie mehr .)

Andererseits kann auch einfach die Tatsache, im Krankenhaus zu liegen, unabhängig vom Alter Probleme verursachen. Bei älteren Menschen treten diese Probleme mit größerer Wahrscheinlichkeit auf oder bestehen schon, und die Folgen sind aus folgenden Gründen meist ernster:

Viele ältere Menschen haben Probleme, sich von einem Krankenhausaufenthalt und der aufgetretenen Krankheit psychisch und physisch wieder zu erholen.

Präventive Strategien

Einige Krankenhäuser haben Strategien entwickelt, Problemen von älteren Menschen im Krankenhaus vorzubeugen. Diese sollen älteren Menschen helfen, weiterhin so zurechtzukommen, wie dies vor der Erkrankung der Fall war.

Behandlung

Wie aggressiv eine Krankheit in einer Klinik behandelt wird, sollte nicht vom Alter des Patienten abhängen. Familienangehörige und ältere Menschen sollten mit dem Arzt vereinbaren, dass Behandlungsoptionen gemäß der Schwere der Erkrankung und nicht altersentsprechend ausgewählt werden. Jedoch sind weniger aggressive Therapieformen, je nach Wunsch und Perspektive, manchmal für ältere Menschen geeignet. Entscheidungen sind abhängig davon, wie der Krankheitsfortschritt und die Lebenserwartung eingeschätzt werden. Insbesondere für ältere Patienten ist es wichtig, dass sie Vorausverfügungen Schriftliche Vorausverfügungen Gesundheitliche Vorsorgevollmachten sind Rechtsdokumente, die die Wünsche einer Person bezüglich ihrer Entscheidungen über ihre medizinische Versorgung enthalten, falls die Person nicht mehr... Erfahren Sie mehr haben, in denen beschrieben ist, in welchem Stadium sie sich welche Art von Versorgung wünschen.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN