Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Chondromalacia patellae

(Femoropatellares Schmerzsyndrom)

Von

Frank Pessler

, MD, PhD, Hannover, Germany

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Okt 2020| Inhalt zuletzt geändert Okt 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Kurzinformationen
Quellen zum Thema

Chondromalacia patellae (peripatelläres Schmerzsyndrom) ist die Erweichung des Knorpels unter der Kniescheibe (Patella), die zu Knieschmerzen führt.

Die Chondromalacia patellae entwickelt sich typischerweise bei Jugendlichen. Besonders anfällig sind Jogger. Die Ursache von Chondromalacia patellae ist eine kleine, wiederholt auftretende Verletzung infolge einer Fehlstellung der Kniescheibe. Durch diese Fehlstellung schabt der Knorpel auf der Unterseite der Kniescheibe an anderen Knochen, wenn das Knie gebeugt wird.

Im Inneren des Knies (Seitenansicht)

Im Inneren des Knies (Seitenansicht)

Dumpfe Schmerzen um die und hinter der Kniescheibe sind für diese Störung kennzeichnend. Es treten keine Schwellungen auf. Klettern (insbesondere das Auf- und Absteigen von Treppen), die Ausübung bestimmter Sportarten, langes Sitzen und Rennen verschlimmern den Schmerz.

Die Diagnose einer Chondromalacia patellae stützt sich auf die Symptome und die Befunde der körperlichen Untersuchung.

Behandlung von Chondromalacia patellae

  • Krafttraining und Dehnübungen

  • Entzündungshemmende Mittel

  • Manchmal arthroskopische Verfahren

Der Arzt kann Übungen zur Stärkung des Quadrizeps empfehlen, die das Kniegelenk strecken oder dehnen. Dehnübungen, die die Flexibilität des Knies erhöhen, sind hilfreich. Aktivitäten, die den Schmerz verschlimmern (gewöhnlich solche, bei denen das Knie gebeugt wird), sollten mehrere Tage lang vermieden werden. Eis und nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) wie Ibuprofen oder Naproxen können die Symptome lindern.

Gelegentlich muss die Unterseite der Kniescheibe mit einem kleinen Arthroskop (Gelenkspiegel mit dem Durchmesser eines Bleistifts), mit dem der Arzt in das Gelenk schauen kann, geglättet werden.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Impfungen für Kinder
Welcher der folgenden Begriffe ist ein weiterer Begriff für „Impfung“?

Auch von Interesse

NACH OBEN