Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Übersicht über Verletzungen der Speiseröhre

Von

Kristle Lee Lynch

, MD, Perelman School of Medicine at The University of Pennsylvania

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Okt 2020| Inhalt zuletzt geändert Okt 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Eigentlich ist es ziemlich schwierig, die Speiseröhre (den hohlen Schlauch, der vom Rachen zum Magen führt) zu verletzen, aber durch den Rückfluss von Säure aus dem Magen (gastroösophageale Refluxkrankheit bzw. GERD) kann sie nach und nach beschädigt werden. Die Speiseröhre kann auch plötzlich durch das Schlucken von Laugen oder Säuren, reizenden Arzneimitteln, scharfen Gegenständen oder durch sehr starken Druck verletzt werden. Extremer Druck kann bei starkem Erbrechen auftreten und zu Rissen in der Speiseröhre führen. Eine schwere Verletzung ist ein Riss der Speiseröhre. Diese Verletzung tritt selten auf und kann durch Operationen oder durch Erbrechen oder Schlucken von großen Mengen Nahrung verursacht werden.

Symptome von Verletzungen der Speiseröhre

Eine plötzliche Beschädigung der Speiseröhre verursacht in der Regel Schmerzen, die oft als scharfer Schmerz unter dem Brustbein wahrgenommen werden. Sie können auch zu Blutungen führen und das Blut kann im Erbrochenen wie im Stuhl zu sehen sein. Diese Schmerzen können zu Ohnmachtsanfällen führen, insbesondere wenn die Speiseröhre einreißt. Dieser Riss (Ruptur) lässt Nahrung in das Mediastinum (den Bereich der Brust, der vorne durch das Brustbein, hinten durch die Wirbelsäule, oben durch den Eingang zur Brusthöhle und unten durch das Zwerchfell begrenzt ist) gelangen und verursacht eine Mediastinitis.

Diagnose und Behandlung von Verletzungen der Speiseröhre

  • Abhängig von der Verletzung

Ärzte verwenden verschiedene Methoden zur Diagnose von Verletzungen der Speiseröhre. Zu den Methoden zählen eine obere Endoskopie und verschiedene Röntgenverfahren.

Die Behandlung einer Verletzung der Speiseröhre hängt von der Ursache der Verletzung ab.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Hiatushernie
Ein Zwerchfellbruch (Hiatushernie) ist eine abnorme Ausstülpung eines Teils des Magens durch das Zwerchfell, die Muskelplatte, welche die Thoraxhöhle vom Abdomen trennt. In Anbetracht der Tatsache, dass die Ursache meistens nicht bekannt ist, erhöht welche der folgenden Optionen das Risiko, dass sich eine Hiatushernie entwickelt?

Auch von Interesse

NACH OBEN