Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Kurzinformationen

Hämorrhagisches Fieber im Überblick

Von

The Manual's Editorial Staff

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Mrz 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten

Was ist hämorrhagisches Fieber?

  • Sie können sich die Infektion zuziehen, indem Sie mit infizierten Menschen, Tieren oder Insekten oder ihren Körperflüssigkeiten wie Speichel, Urin, Kot oder Blut in Kontakt kommen.

  • Der Arzt erkennt ein hämorrhagisches Fieber anhand von Bluttests.

  • Hämorrhagisches Fieber kann nicht durch Medikamente geheilt werden. Der Arzt behandelt Ihre Symptome, verabreicht Ihnen Flüssigkeit und stellt sicher, dass Ihre Organe funktionieren.

  • Manchmal werden versuchsweise antivirale Arzneimittel eingesetzt.

Was verursacht hämorrhagisches Fieber?

Hämorrhagisches Fieber wird durch Viren verursacht. Hämorrhagisches Fieber kann von verschiedenen Virusinfektionen ausgelöst werden, so u. a.:

Was sind die Symptome von hämorrhagischem Fieber?

Diese Viren machen die Blutgefäße im Körper undicht und lösen dadurch Folgendes aus:

  • Blutungen unter der Haut sowie aus Mund, Nase oder inneren Organen

Zusätzlich zu den Blutungen kommt es u. a. zu folgenden weiteren Symptomen:

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN