Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Übersicht über die Funktion der Nebenschilddrüse

Von

James L. Lewis III

, MD, Brookwood Baptist Health and Saint Vincent’s Ascension Health, Birmingham

Vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jan 2023
DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
Quellen zum Thema

Die Schilddrüse ist eine kleine Drüse, die etwa 5 Zentimeter im Durchmesser misst und direkt hinter der Haut unterhalb des Adamsapfels liegt. Die Schilddrüse schüttet Schilddrüsenhormone aus, welche die Geschwindigkeit steuern, mit der die chemischen Funktionen des Körpers in Gang gesetzt werden (auch Stoffwechsel genannt). Die Nebenschilddrüse wird so genannt, weil sie sich in der Nähe der Schilddrüse befindet. Gewöhnlich befinden sich dort vier erbsengroße Nebenschilddrüsen, jeweils eine an jedem Ende der Schilddrüse, doch ihre genaue Lage und sogar die Gesamtzahl der Drüsen können ziemlich variieren.

Die Nebenschilddrüsen sondern das Parathormon (PTH) ab, das den Kalziumspiegel im Blut und im Gewebe durch seine Wirkungsweise auf Knochen, Nieren und Darm reguliert. PTH erhöht den Kalziumspiegel im Blut, wenn der Kalziumspiegel zu niedrig ist (ein Zustand, der Hypokalzämie Hypokalzämie (niedrige Kalziumspiegel im Blut) Bei der Hypokalzämie ist der Kalziumspiegel im Blut zu niedrig. Ein niedriger Kalziumspiegel kann durch ein Problem der Nebenschilddrüsen oder durch die Ernährung, Nierenerkrankungen oder bestimmte... Erfahren Sie mehr genannt wird). Der Kalziumspiegel kann durch Folgendes sinken:

Unbehandelt kann eine Hypokalzämie zu Muskelkrämpfen, Verwirrtheit, Depression, Vergesslichkeit und Kribbeln in den Lippen, Fingern und Füßen führen. Steife, schmerzende Muskeln können ebenfalls die Folge sein. Ein massiver Abfall des Kalziumspiegels im Blut kann zu Muskelkrämpfen, Krampfanfällen und Herzrhythmusstörungen führen.

Die Nebenschilddrüsen

Die Nebenschilddrüsen

Die Nebenschilddrüsen merken, wenn der Kalziumspiegel im Blut zu niedrig ist, und schütten daraufhin PTH in den Blutkreislauf aus. Innerhalb von Minuten erhöht PTH die Kalziumwerte im Blut wie folgt:

PTH erhöht die Wiederaufnahme von Kalzium aus dem in den Nieren gefilterten Blut (siehe auch Nieren Nieren Die Nieren sind bohnenförmige Organe, die in den Harnwegen deutlich zu erkennen sind. Jede ist rund, 12 cm lang und wiegt ca. 150 g. Sie liegen links und rechts der Wirbelsäule, direkt hinter... Erfahren Sie mehr ). PTH senkt auch die Menge an Phosphat, das die Nieren wieder aufnehmen, was wiederum die Menge an Phosphat erhöht, das über den Urin ausgeschieden wird.

PTH stimuliert auch die Umwandlung von Vitamin D in seine aktivste Form, das Calcitriol. Diese Umwandlung erhöht auch die Konzentrationen von Kalzium im Blut, da Calcitriol bestimmt, wie viel Kalzium durch den Darm aufgenommen wird. Sowohl PTH als auch Vitamin D helfen dabei, das Knochenwachstum und den Knochenumbau Knochen Knochen zu regulieren (siehe auch Vitamin-D-Mangel Vitamin-D-Mangel Zu wenig Sonnenlicht führt am häufigsten zu einem Vitamin-D-Mangel. Manche Erkrankungen können auch diesen Mangel verursachen. Die häufigste Ursache ist ein Mangel an Sonnenlicht. Doch auch... Erfahren Sie mehr ).

Allerdings führen langfristig hohe PTH-Spiegel zu einem zu starken Knochenabbau. Beim Knochenabbau zerlegen spezialisierte Knochenzellen, die für das Wachstum und Ausheilen des Knochens zuständig sind (sogenannte Osteoklasten), das Gewebe in den Knochen und schütten die Mineralien daraus ins Blut aus. Dadurch steigt die Menge an Kalzium an, die aus dem Knochengewebe ins Blut ausgeschüttet wird, was letztlich zu Osteoporose Übersicht über den Säure-Basen-Haushalt Eine bedeutende Eigenschaft des Blutes ist sein Gehalt an Säuren und Basen. Der Säure- oder Basenwert jeder Lösung, auch des Blutes, wird auf der pH-Skala angezeigt. Die pH-Skala reicht von... Erfahren Sie mehr und anderen Erkrankungen führen kann, die mit Knochenschwund einhergehen.

Der Arzt überprüft den PTH-Spiegel eines Patienten in der Regel mit einem bestimmten Bluttest, dem sogenannten Radioimmunassay.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
NACH OBEN