Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Übersicht der Lungenfunktionsprüfungen

Von

Karen L. Wood

, MD, Grant Medical Center, Ohio Health

Inhalt zuletzt geändert Nov 2017
Zur Patientenaufklärung hier klicken.

Lungenfunktionsprüfungen liefern Messungen von Luftstrom, Lungenvolumina, Gasaustausch, Reaktion auf Bronchodilatatoren und der Funktion der Atemmuskulatur.

Grundlegende Lungenfunktionstests, die in der ambulanten Umgebung verfügbar sind, umfassen:

  • Spirometrie

  • Pulsoxymetrie

Spirometrie und Pulsoxymetrie bieten physiologische Messungen der Lungenfunktion und können verwendet werden, um eine Differentialdiagnose schnell einzugrenzen und eine spätere Strategie für zusätzliche Tests oder Therapien vorzuschlagen. Zu den komplizierteren Tests gehören:

  • Messung der Lungenvolumina

  • ZLungen-, Brustwand- und Atemsystemkonformität (Messung des Ösophagusdrucks erforderlich)

Diese Prüfungen liefern eine genauere Beschreibung pathologischer Abweichungen und ihrer zugrunde liegenden Pathophysiologie. Anamnestische Informationen und körperliche Untersuchungsbefunde sind entscheidend für Auswahl und Reihenfolge der Lungenfunktionsprüfungen.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Wie eine Pleuradrainage durchgeführt wird
Video
Wie eine Pleuradrainage durchgeführt wird
3D-Modelle
Alle anzeigen
Pneumothorax
3D-Modell
Pneumothorax

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN