Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Chelat-Therapie

Von

Denise Millstine

, MD, Mayo Clinic

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Feb 2019| Inhalt zuletzt geändert Feb 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Die Chelat-Therapie, eine biologisch orientierte Therapie, beschreibt eine chemische Reaktion, bei der sich bestimmte Moleküle an Metallatome (z. B. Kalzium, Kupfer, Eisen oder Blei) binden. Die entsprechenden Medikamente, wie Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA), binden an die Metalle, damit diese aus dem Körper entfernt werden können. Diese Medikamente werden in der Schulmedizin häufig zur Behandlung von Bleivergiftungen, einer Eisenvergiftung und anderen Schwermetallvergiftungen verwendet. (Siehe auch Übersicht über die Integrative, Komplementär- und Alternativmedizin.)

Die Therapeuten der Chelat-Therapie sind der Ansicht, dass viele Krankheiten durch zu viele Metalle im Körper hervorgerufen werden, auch wenn die betroffene Person keinen Metallen ausgesetzt ist und die Blutuntersuchungen keine erhöhten Werte ergeben. Daher werden viele verschiedene Erkrankungen mit einer Chelat-Therapie behandelt.

Medizinische Anwendungsgebiete

Die Chelat-Therapie mit EDTA wurde auch zum Abbau von Kalzium und daher zur Behandlung von Atherosklerose und zur Vorbeugung vor Herzinfarkten und Schlaganfällen empfohlen. Studien legen jedoch nahe, dass diese Vorteile einer Chelat-Therapie unbedeutend oder nicht existent sind.

Mögliche Nebenwirkungen

Nebenwirkungen einer Chelat-Therapie sind unter anderen ein schwerer und in seltenen Fällen tödlich verlaufender niedriger Kalziumspiegel. Die Anwendung einer Chelat-Therapie kann auch Schäden verursachen, weil dadurch die Chemie im Körper verändert wird.

Weitere Informationen

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN