Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Eine zweite Meinung einholen

Von

Michael R. Wasserman

, MD, Los Angeles Jewish Home

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Mai 2021| Inhalt zuletzt geändert Mai 2021
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Quellen zum Thema

Obwohl Ärzte weitgehend gleich geschult sind, können ihre Ansichten über die Diagnose und Therapie einer Krankheit auseinandergehen. Solche Abweichungen können unter den besten Ärzten auftreten. Unterschiedliche Meinungen treten oft auf, wenn das beste Vorgehen nicht absolut klar erwiesen ist. Zum Beispiel können die Meinungen darüber auseinandergehen, ob und wann das prostataspezifische Antigen (PSA) Diagnose Das Risiko für Prostatakrebs steigt mit zunehmendem Alter. Symptome wie Probleme beim Wasserlassen, häufiger und starker Harndrang sowie Blut im Urin treten meist erst im fortgeschrittenen Stadium... Erfahren Sie mehr Diagnose bei Männern, die keine Symptome haben, gemessen werden muss, um festzustellen, ob Prostatakrebs vorliegt. Unterschiedliche Empfehlungen können zudem darauf basieren, wie vertraut ein Arzt mit einer Untersuchung oder Behandlung ist, ob er bereit ist, sich auf neue Untersuchungen und Behandlungen einzulassen, und ob diese Untersuchungen und Behandlungen vor Ort verfügbar sind.

Aus diesen Gründen kann eine zweite Arztmeinung dem Patienten zusätzlichen Einblick und Informationen über das weitere Vorgehen geben. Falls die zweite Meinung identisch mit der ersten ist, kann sie auf den Patienten beruhigend wirken und seine Ängste abbauen. Falls die Meinungen unterschiedlich sind, können sie gegeneinander abgewogen werden; so kann der Patient letztlich eine fundiertere Entscheidung treffen. Der Patient kann auch eine dritte Meinung einholen, insbesondere wenn die zweite Meinung von der ersten abweicht.

Wie wird eine zweite Meinung eingeholt

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN