Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Einführung zu verschiedenartigen gynäkologischen Abnormitäten

Von

Charlie C. Kilpatrick

, MD, MEd, Baylor College of Medicine

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Mrz 2021| Inhalt zuletzt geändert Mrz 2021
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Quellen zum Thema

Innere weibliche Geschlechtsorgane

Innere weibliche Geschlechtsorgane

Äußere weibliche Geschlechtsorgane

Äußere weibliche Geschlechtsorgane

Zysten sind in sich geschlossene Beutel, die vom Gewebe welches sie umgibt, abgetrennt sind. Sie enthalten oft eine flüssige oder halbfeste Substanz. In den Geschlechtsorganen treten häufig die folgenden Zysten auf:

Weitere gynäkologische Abnormitäten umfassen Folgendes:

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN