Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Chronische Paronychie

Von

Chris G. Adigun

, MD, Dermatology & Laser Center of Chapel Hill

Inhalt zuletzt geändert Feb 2017
Zur Patientenaufklärung hier klicken.
Quellen zum Thema

Die chronische Paronychie ist eine rezidivierende oder persistierende Entzündung der Nagelfalz, typischerweise an den Fingern.

Die chronische Paronychie tritt fast ausschließlich bei Menschen mit ständig nassen Händen auf (z. B. Tellerwäscher, Barkeeper, Hausfrauen), v. a. wenn sie Handekzema, Diabetes mellitus oder Immunschwäche haben. Durch Eradikation des Pilzes heilt das Krankheitsbild nicht grundsätzlich ab. Oft ist Candida nachweisbar, wobei dessen Rolle bei der Ätiologie unklar ist. Eventuell handelt es sich um ein toxisches Ekzem mit sekundärer Pilzbesiedlung.

Der Nagelfalz ist ausgesprochen schmerzhaft und gerötet, wie bei der akuten Paronychie, allerdings ist fast nie eine Eiteransammlung vorhanden. Die Kutikula geht oft verloren und der Nagelfalz trennt sich von der Nagelplatte. Durch diese Trennung entsteht ein Spalt, der Reizstoffen und Mikroorganismen als Eintrittspforte dient. Der Nagel wird zerstört.

Die Diagnose wird klinisch gestellt.

Therapie

  • Hände trockenhalten

  • Topisches Kortikosteroid oder Tacrolimus

Die primäre Behandlung besteht im Trockenhalten der Hände und darin, der Kutikula bei der Neubildung zu helfen, sodass sich der Spalt zwischen Nagelfalz und Nagelplatte schließt. Bei Wasserkontakt werden Handschuhe oder Barrierecremes getragen. Topische Medikamente, die helfen können, sind unter anderem Kortikosteroide und Tacrolimus 0,1% (ein Calcineurin-Hemmer). Die antimykotische Therapie wird nur zur Behandlung hinzugefügt, wenn Pilzkolonisierung ein Problem darstellt. Thymol 3% in Ethanol mehrmals täglich auf die durch den Verlust der Kutikula entstandene Spalte aufgetragen, hilft dabei, diese Stelle trocken und keimfrei zu halten. Wenn es keine Reaktion auf die Therapie gibt und eine einzelne Ziffer betroffen ist, sollte Plattenepithelkarzinom in Betracht gezogen und eine Biopsie durchgeführt werden.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
How to Drain a Subungual Hematoma
Video
How to Drain a Subungual Hematoma

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN