Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

honeypot link

Intertrigo

Von

Denise M. Aaron

, MD, Dartmouth Geisel School of Medicine

Inhalt zuletzt geändert Okt 2018
Zur Patientenaufklärung hier klicken.
Quellen zum Thema

Intertrigo bezeichnet Hautmazerationen in intertriginösen Bereichen durch Feuchtigkeit und Infektion.

Intertrigo entsteht, wenn Reibung und eingeschlossene Feuchtigkeit in den intertriginösen Bereichen zur Mazeration mit Bildung von Flecken oder Plaques führen. Eine Infektion mit Bakterien und Hefen ist ebenfalls häufig. Typische Lokalisationen sind die inframammären, infrapannikulären, interdigitalen, axillären, infraglutealen und genitokruralen Falten.

Diagnose

Therapie

  • Trocknungsmittel und manchmal topische antibakterielle Lotionen oder antimykotische Cremes

Wenn keine Bakterien oder Hefe erkannt werden, sollten Trocknungsmittel therapeutisch sein. Effektive Behandlungsmöglichkeiten umfassen Talk (anstatt Maisstärke, das Pilzwachstum fördern kann), Burow-Lösung-Kompressen und Super-absorbierender Puder.

Bei Nachweis von Bakterien oder Hefen werden zusätzlich zu trocknenden Substanzen topische antibakterielle Lotionen oder antimykotische Cremes gegeben (siehe Tabelle: Behandlungsmöglichkeiten oberflächlicher Pilzinfektionen* Behandlungsmöglichkeiten oberflächlicher Pilzinfektionen*  Behandlungsmöglichkeiten oberflächlicher Pilzinfektionen* ).

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN