honeypot link

Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Kurzinformationen

Mit Tuberkulose (TB) verwandte Infektionen

(Other Mycobacterial Infections)

Von

The Manual's Editorial Staff

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Okt 2018| Inhalt zuletzt geändert Okt 2018
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten

Tuberkulose (TB) ist eine sehr häufig vorkommende und schwerwiegende Infektion, die durch das Bakterium Mycobacterium tuberculosis verursacht wird. Seltener verursachen andere Arten von Mykobakterien Krankheiten.

Was ist eine MAC-Infektion?

Nach der TB wird die häufigste mykobakterielle Erkrankung durch eine Bakteriengruppe verursacht, die Mycobacterium-avium-Komplex (MAC) genannt wird.

  • Gesunde Menschen ziehen sich selten MAC-Infektionen zu.

  • MAC-Infektionen treten in der Regel bei gebrechlichen älteren Menschen auf, Menschen mit schwachem Immunsystem und Menschen mit Lungenschädigung durch ein Emphysem oder TB.

  • MAC-Infektionen betreffen in der Regel die Lunge, können aber auch Lymphknoten, Knochen, Haut und anderes Gewebe betreffen.

  • MAC-Infektionen sind schwer zu behandeln.

  • In der Regel müssen Sie 1 oder 2 Jahre lang Antibiotika einnehmen.

MAC-Infektionen der Lunge

MAC-Infektionen der Lunge entwickeln sich langsam. Die Symptome sind wie jene von TB in der Lunge und umfassen Folgendes:

  • Husten

  • Auswurf von Blut oder Schleim

  • Müdigkeit

  • Gewichtsverlust

  • Fieber

  • Atemnot

Ärzte testen Ihren Auswurf (das, was Sie aus der Lunge aushusten). Wenn Sie eine MAC-Infektion haben, wird diese mit Antibiotika behandelt.

MAC-Infektionen der Lymphknoten

Lymphknoten sind winzige, bohnenförmige Organe, die zur Bekämpfung von Infektionen beitragen. Kinder können eine MAC-Infektion in ihren Lymphknoten bekommen, indem sie Erde essen oder mit Mykobakterien infiziertes Wasser trinken.

Ärzte behandeln diese Infektionen mit einem chirurgischen Eingriff, um die infizierten Lymphknoten zu entfernen.

MAC-Infektion im gesamten Körper

Menschen mit AIDS oder anderen gesundheitlichen Problemen, die das Immunsystem schwächen, können sich eine MAC-Infektion im ganzen Körper zuziehen.

Es stellen sich u. a. folgende Symptome ein:

  • Fieber

  • Anämie (eine niedrige Anzahl roter Blutkörperchen)

  • Durchfall

  • Bauchschmerzen

Wenn der Verdacht auf eine MAC-Infektion im gesamten Körper besteht, wird eine Blutprobe oder eine Gewebeprobe entnommen.

Behandelt werden Sie mit 2 oder 3 Antibiotika gleichzeitig.

Welche anderen Arten von mykobakteriellen Infektionen können sich Menschen zuziehen?

Andere Arten von Mykobakterien verursachen Folgendes:

  • Hautinfektionen aufgrund von Schwimmbädern oder Aquarien – Sie bekommen rote Beulen an Armen und Beinen, die normalerweise ohne Behandlung verschwinden, obwohl manche Menschen möglicherweise Antibiotika benötigen

  • Buruli-Geschwüre – Schwellungen der Arme, Beine oder des Gesichts, die sich zu offenen Geschwüren entwickeln – werden mit Antibiotika und oftmals chirurgisch behandelt

  • Infektion von Wunden, Tätowierungen und künstlichen Körperteilen (wie Brustimplantaten) – Behandlungen erfolgen mit Antibiotika und chirurgischen Eingriffen

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN