Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Verletzungen der Finger- und Zehennägel

Von

Chris G. Adigun

, MD, Dermatology & Laser Center of Chapel Hill

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Dez 2019| Inhalt zuletzt geändert Dez 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Quellen zum Thema

Schon kleine Traumata der Finger können Veränderungen der Nägel zur Folge haben. Der Nagel kann einen kleinen weißen Punkt entwickeln, der am Ort der Verletzung beginnt und sich mit dem wachsenden Nagel vergrößert.

Schwere Beschädigungen des Nagelbetts (das weiche Gewebe unter der Nagelplatte, mit dem der Nagel am Finger befestigt ist), insbesondere durch eine Quetschverletzung, führen häufig zu bleibenden Nageldeformierung. Um das Risiko einer bleibenden Deformierung zu reduzieren, sollte die Verletzung unverzüglich behandelt werden (wozu die Entfernung des Nagels erforderlich ist).

Subunguales Hämatom

Oftmals sammelt sich gleich nach einer Verletzung (meist einem direkten Schlag, wie mit einem Hammer) Blut unter dem Nagel an (subunguales Hämatom). Das Blut erscheint als purpurner bis schwarzer Fleck unter einem Teil des Nagels oder dem gesamten Nagel und verursacht starke pochende Schmerzen. Durch ein kleines Loch, das der Arzt in der Nagelplatte (dem harten Teil des Nagels) öffnet, kann das Blut abgelassen werden. Um das Loch einzubrennen, wird meist eine Nadel oder ein erhitzter Draht (Elektrokauterisierungsgerät) verwendet. Dieses Verfahren ist beinahe schmerzlos und dauert nur wenige Sekunden.

Da das Blut den Nagel von seinem Bett getrennt hat, fällt der Nagel gewöhnlich nach einigen Wochen ab, es sei denn, das Hämatom ist klein. Ein neuer Nagel wächst unter dem bestehenden Nagel an und ersetzt diesen, wenn er vollständig eingewachsen ist.

Ein Tumor unter dem Nagel Tumoren der Nägel Gutartige (nicht krebsartige) sowie bösartige (krebsartige) Tumoren können den Nagelkomplex befallen und zu Veränderungen der Nagelstruktur und/oder -farbe (Dystrophie) führen. Zu den gutartigen... Erfahren Sie mehr Tumoren der Nägel kann einen ähnlich aussehenden purpurnen bis schwarzen Fleck verursachen, der sich allerdings langsam und nicht innerhalb einiger Minuten nach einer Verletzung entwickelt und sich mit dem wachsenden Nagel nicht vergrößert (der Tumor bleibt an derselben Stelle unter dem Nagel). Dennoch sollten alle kleinen Hämatome beobachtet werden, um sicherzustellen, dass diese zusammen mit dem Nagel auswachsen.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie
Testen Sie Ihr Wissen
Schuppenflechte
Schuppenflechte kommt häufig vor. Etwa 1 bis 5 % der Weltbevölkerung sind davon betroffen. Sie verursacht charakteristische erhabene, rote Hautbereiche mit silbrigen Hautschuppen. Der betroffene Hautbereich grenzt sich von der normalen Haut deutlich ab und wird als “psoriatischer Plaque” bezeichnet. Welche der folgenden Ursachen ist die Ursache dafür, dass sich diese Plaques bilden?

Auch von Interesse

NACH OBEN