Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Überblick über Erkrankungen des Kehlkopfs

Von

Clarence T. Sasaki

, MD, Yale University School of Medicine

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jan 2020| Inhalt zuletzt geändert Jan 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Quellen zum Thema

Der Kehlkopf (Larynx) enthält die Stimmbänder. Erkrankungen des Kehlkopfs können durch Anstrengungen oder Verletzungen der Stimmbänder oder durch eine Virusinfektion verursacht werden.

Einzelne Erkrankungen umfassen Folgendes:

Die Diagnose von Erkrankungen des Kehlkopfs und der Stimmbänder beginnt mit einer ärztlichen Untersuchung, bei der eine Endoskopie oder eine Spiegelung des Kehlkopfs und des Rachens durchgeführt wird. Weitere Untersuchungen wie bildgebende Verfahren, Biopsien oder eine Endoskopie können erforderlich sein.

Die Behandlung von Erkrankungen, die den Kehlkopf und die Stimmbänder betreffen, hängt von der Diagnose ab. Eine Schonung der Stimme kann die einzige notwendige Behandlung sein. Zur Behandlung von Polypen, Knötchen und Granulomen sowie zur Diagnose und Behandlung einer Krebserkrankung kann eine Operation erforderlich sein.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie
Testen Sie Ihr Wissen
Ohrenschmerzen
Welche der folgenden Ursachen führt am ehesten zu chronischen Ohrenschmerzen (Schmerzen, die länger als 2 Wochen anhalten)?

Auch von Interesse

NACH OBEN