Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Leberzysten

Von

Steven K. Herrine

, MD, Sidney Kimmel Medical College at Thomas Jefferson University

Inhalt zuletzt geändert Mai 2018
Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.

Isolierte Leberzysten werden häufig zufällig bei einer Ultraschalluntersuchung des Abdomens oder einer Computertomographie entdeckt (1).. Diese Zysten sind in der Regel asymptomatisch und haben keine klinische Bedeutung. Die selten vorkommende kongenitale polyzystische Leberkrankheit ist häufig mit einer polyzystischen Krankheit der Nieren und anderer Organe assoziiert. Sie führt im Erwachsenenalter zu einer fortschreitenden nodularen Hepatomegalie (die manchmal massiv ausgebildet ist). Trotzdem ist die Leberfunktion ausgesprochen gut erhalten und eine portale Hypertonie entsteht nur selten.

Andere Leberzysten:

  • Caroli-Syndrom: Die selten vokommende autosomal-rezessiv vererbte Krankheit wird durch eine segmentale zystische Aufweitung intrahepatischer Gallengänge charakterisiert; sie wird häufig erst im Erwachsenenalter manifest durch Gallensteinbildung, Cholangitis und manchmal Cholangiokarzinom.

  • Zystadenom: Diese seltene Erkrankung verursacht manchmal Schmerzen oder Appetitlosigkeit und wird mithilfe von Ultraschalluntersuchung entdeckt; die Behandlung erfolgt durch Zystresektion.

  • Zystadenokarzinom: Diese seltene Erkrankung entwickelt sich ermutlich sekundär zu maligner Transformation eines Zystadenoms und ist oft multilobulär; die Behandlung erfolgt durch Leberresektion.

  • Andere echte zystische Tumoren: Diese Tumoren sind selten.

Hinweis

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

3D-Modelle
Alle anzeigen
Leberläppchen
3D-Modell
Leberläppchen

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN