Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Psychotische Störung aufgrund eines anderen medizinischen Leidens

Von

Carol Tamminga

, MD, UT Southwestern Medical Dallas

Überprüft/überarbeitet Apr 2022
DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN

Eine durch ein anderes medizinisches Leiden verursachte psychotische Störung ist durch Halluzinationen oder Wahnvorstellungen gekennzeichnet, die durch eine andere medizinische Erkrankung verursacht werden.

Eine Psychose bezieht sich auf Symptome wie Wahnvorstellungen, Halluzinationen, desorganisiertes Denken und Sprechen sowie ein bizarres und unangemessenes Verhalten, das auf einen Verlust des Realitätsbezugs hindeutet.

Die Behandlung der Erkrankung verringert häufig die Schwere der psychotischen Symptome, aber manche Patienten müssen trotzdem zusätzlich wegen der psychotischen Symptome behandelt werden.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
NACH OBEN