Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Kurzinformationen

Wachstumsfugenfrakturen

Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten
Quellen zum Thema

Was ist eine Fraktur der Wachstumsfugen?

Eine Wachstumsfuge ist der Knorpel am Ende des Knochens. Wachstumsfugen sind die Stellen, an denen der Knochen wächst. Nur Kinder und Jugendliche haben Wachstumsfugen, da sich Wachstumsfugen, nachdem der Mensch ausgewachsen ist, in einen normalen Knochen verwandeln.

Lokalisierung von Wachstumsfugen

Wachstumsfugen (mit rosa Linien angedeutet) sind knorpelige Bereiche in der Nähe der Enden von langen Röhrenknochen (z. B. der Knochen in Armen und Beinen). An den Wachstumsfugen verlängern sich Knochen, bis die endgültige Körpergröße erreicht ist.

Lokalisierung von Wachstumsfugen
  • Eine Wachstumsfugenfraktur ist ein Bruch durch oder entlang einer Wachstumsfuge

Knorpelgewebe ist weicher als Knochen, daher bricht es auch leichter.

  • Nur Kinder und Jugendliche haben Wachstumsfugenbrüche – Bei Erwachsenen haben sich die Wachstumsfugen bereits in Knochen verwandelt

  • Eine Wachstumsfugenfraktur schmerzt und schwillt an, wie jeder andere gebrochene Knochen auch.

  • Bei einer Fraktur einer Wachstumsfuge kann der Knochen aufhören zu wachsen oder schief wachsen.

  • Das Kind benötigt einen Gipsverband oder eine Schiene

  • In seltenen Fällen werden die Knochen in einer Operation wieder eingerenkt

Wie kommt es zu einer Fraktur der Wachstumsfugen?

Frakturen der Wachstumsfuge entstehen durch:

  • Starke Krafteinwirkung, z. B. durch einen Sturz oder Autounfall

  • Belastung der Knochen durch wiederholte Bewegungen

Kinder, die Turnen, Baseball spielen oder Langstreckenlaufen, neigen eher zu Wachstumsfugenfrakturen.

Welche Symptome ruft eine Wachstumsfugenfraktur hervor?

Es stellen sich u. a. folgende Symptome ein:

  • Schmerzen, besonders bei Berühren der verletzten Stelle

  • Schwellungen

  • Schwierigkeiten beim Bewegen oder Belasten des verletzten Körperteils

Wie können Ärzte feststellen, ob mein Kind eine Wachstumsfugenfraktur hat?

Wie werden Frakturen der Wachstumsfugen behandelt?

Wachstumsfugenfrakturen werden wie folgt behandelt:

  • Vorsichtiges Einrenken der Knochen

  • Gipsverband oder Schiene zur Fixierung der Knochen während des Heilungsprozesses

  • Manchmal Operation und Fixierung der Knochen mit Metallstiften, Schrauben, Stäben oder Platten

Eine gebrochene Wachstumsfuge verursacht Probleme für das Knochenwachstum. Kinder mit einer Fraktur der Wachstumsfugen sollten zu einem Kinderorthopäden (ein Arzt, der auf die Behandlung von Knochen, Muskeln und Gelenken von Kindern spezialisiert ist).

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Postpartale Infektionen der Gebärmutter
Infektionen, die nach der Geburt eines Babys entstehen, gehen in der Regel von der Gebärmutter aus. Bei welcher der folgenden Geburtsformen ist die Wahrscheinlichkeit einer Gebärmutterinfektion erhöht?

Auch von Interesse

NACH OBEN