honeypot link

Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Kurzinformationen

Defekte der Bauchwand

Von

The Manual's Editorial Staff

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Apr 2020| Inhalt zuletzt geändert Apr 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten

Was ist ein Defekt der Bauchwand?

Ein Bauchwanddefekt ist eine Öffnung in der Haut und den Muskeln des Bauches. Der Darm tritt durch diese Öffnung und kommt mit Luft in Kontakt.

  • Defekte der Bauchdecke sind Geburtsfehler, die direkt nach der Geburt sichtbar sind

  • Der Darm Ihres Babys tritt durch eine Öffnung im Bauch hindurch

  • Die Öffnung befindet sich in der Regel im oder in der Nähe des Bauchnabels

  • Manchmal sind die Darm- und Darmabschnitte von einer dünnen Membran bedeckt

  • Wenn der Darm nicht von einer Membran bedeckt ist, kann er vor der Geburt durch das Fruchtwasser entzündet sein

  • Ihr Baby benötigt einen operativen Eingriff, mit dem der Darm wieder in den Bauch gelegt und die Öffnung verschlossen werden kann

Säuglinge mit Bauchwanddefekten haben häufig andere Geburtsfehler oder genetische Probleme (wie z. B. Down-Syndrom).

Wie können Ärzte feststellen, ob mein Baby einen Defekt in der Bauchwand hat?

Ärzte finden einen Defekt der Bauchwand in der Regel während der bei einer Schwangerschaft routinemäßigen Ultraschalluntersuchung. Wenn das Problem nicht während der Schwangerschaft entdeckt wird, ist es sofort bei der Geburt zu sehen.

Wie werden Bauchwanddefekte behandelt?

Der Arzt behandelt den Bauchwanddefekt Ihres Babys sobald Ihr Baby geboren ist. Sie machen Folgendes:

  • Bandagen verwenden, um den Darm des Babys zu bedecken und zu schützen

  • Dem Baby intravenös Flüssigkeiten und Antibiotika verabreichen

  • Einen Plastikschlauch in die Nase Ihres Babys einführen, um Magensäfte abzuleiten

  • Einen operativen Eingriff vornehmen, um den Darm des Babys in den Bauch zu legen und die Öffnung zu schließen

Manchmal müssen Ärzte einige Tage lang vor der Operation die Bauchhaut des Babys langsam dehnen, damit sie später die Öffnung abdecken kann. Wenn eine große Menge an Darm aus dem Bauch Ihres Babys hervorschaut, können Ärzte den Darm über mehrere Tage oder Wochen hinweg schrittweise in den Bauch zurückschieben.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN