Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Pyogene Granulome

Von

Denise M. Aaron

, MD, Dartmouth Geisel School of Medicine

Vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jan 2022
DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
Kurzinformationen
Quellen zum Thema

Pyogene Granulome (Granuloma pyogenicum) sind fleischige, feuchte oder verkrustete, rote oder rot-braune, leicht erhabene Hauterscheinungen, die durch ein vermehrtes Wachstum von Kapillaren (den kleinsten Blutgefäßen) und Anschwellen des umliegenden Gewebes entstehen.

Die Hauterscheinung entwickelt sich sehr schnell, meist an der Stelle einer Hautverletzung (diese Verletzung wird manchmal gar nicht bemerkt). Aus einem unbekannten Grund können sich in der Schwangerschaft große pyogene Granulome (Granuloma pyogenicum, Schwangerschaftstumoren) sogar auf dem Zahnfleisch bilden.

Ein Granuloma pyogenicum, das von der Hautoberfläche aus erhaben auf der Haut sitzt, erreicht eine Größe von einem halben bis etwa zwei Zentimeter im Durchmesser. Sie schmerzen nicht, bluten aber schnell, wenn man daran stößt oder daran kratzt, da sie fast vollständig aus Kapillaren bestehen.

Zur Diagnose eines Granuloma pyogenicum entnimmt der Arzt eine Gewebeprobe und sendet sie an ein Labor (Biopsie Biopsie Ärzte können zahlreiche Hauterkrankungen allein mit dem Auge diagnostizieren. Eine komplette Hautuntersuchung umfasst eine Untersuchung der Kopfhaut, der Nägel und der Schleimhäute. Manchmal... Erfahren Sie mehr Biopsie ), um sicherzustellen, dass es sich bei der Wucherung nicht um eine Hautkrebsart handelt.

Ein Granuloma pyogenicum verschwindet manchmal von alleine. Wenn es bestehen bleibt, lässt es sich operativ oder mit einer elektrischen Nadel (Elektrodesikkation) beseitigen. Manchmal wächst ein Granuloma pyogenicum nach der Behandlung wieder nach.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
DIE AUSGABE FÜR MEDIZINISCHE FACHKREISE ANSEHEN
NACH OBEN