Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Lädt...

Einführung in die Diagnose von Verdauungsstörungen

Von

Jonathan Gotfried

, MD, Lewis Katz School of Medicine at Temple University

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jun 2019| Inhalt zuletzt geändert Jun 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Störungen, die das Verdauungssystem (Gastrointestinalsystem) betreffen, werden als Verdauungsstörungen bezeichnet. Manche Störungen können gleichzeitig mehrere Abschnitte des Verdauungssystems betreffen, während andere nur einen Abschnitt oder ein Organ beeinträchtigen. (Siehe auch Übersicht über das Verdauungssystem.)

Anhand der Befunde der Krankengeschichte, der körperlichen Untersuchung und gegebenenfalls einer psychologischen Untersuchung stellt der Arzt die notwendigen Tests zusammen. Zu den Untersuchungen des Verdauungssystems gehört Folgendes:

Diese Untersuchungen helfen dem Arzt, das Problem zu erkennen, zu lokalisieren und manchmal auch zu behandeln. Bei bestimmten Untersuchungen darf kein Stuhl im Verdauungstrakt sein, manche erfordern ein Fasten und andere brauchen überhaupt keine Vorbereitung.

Obwohl diagnostische Untersuchungen sehr nützlich sein können, um die Anwesenheit oder Abwesenheit von bestimmten medizinischen Erkrankungen zu diagnostizieren, können sie auch sehr teuer sein und in seltenen Fällen zu Blutungen oder Verletzungen führen. Die Risiken und der therapeutische Nutzen einer Untersuchung müssen mit dem Arzt besprochen werden.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Gastroösophageale Refluxkrankheit
Video
Gastroösophageale Refluxkrankheit
Der gastrointestinale Trakt oder kurz GI-Trakt umfasst die Mundhöhle, den Kehlkopf, die Speiseröhre...
3D-Modelle
Alle anzeigen
Dickdarm
3D-Modell
Dickdarm

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN