Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Kurzinformationen

Subkonjunktivale Blutung

Von

The Manual's Editorial Staff

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Mai 2020| Inhalt zuletzt geändert Mai 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten
Quellen zum Thema

Die Bindehaut ist die durchsichtige, dünne Gewebeschicht, die den weißen Teil des Auges und die Innenseite der Augenlider bedeckt.

Was ist eine subkonjunktivale Blutung?

„Sub“ bedeutet „unter“ und „konjunktival“ bedeutet „Bindehaut“. Demnach ist eine subkonjunktivale Blutung eine kleine Einblutung unterhalb der Bindehaut. Das gesamte Augenweiß oder nur einige Bereiche davon haben eine hellrote Farbe.

  • Das Blut stammt aus einem kleinen geplatzten Blutgefäß auf der Augenoberfläche.

  • Eine subkonjunktivale Blutung schränkt das Sehvermögen nicht ein.

  • Eine subkonjunktivale Blutung kann beängstigend aussehen, ist aber harmlos, es sei denn, sie hat auch andere Teile des Auges beschädigt.

  • In der Regel klingt sie innerhalb von 2 Wochen von selbst ab.

Parts of the Eye

Parts of the Eye

Wodurch wird eine subkonjunktivale Blutung hervorgerufen?

Manchmal kommt es einfach zu einer subkonjunktivalen Blutung. Häufiger wird sie verursacht durch:

  • Eine kleine Augenverletzung

  • Starkes Anspannen, Heben oder Drücken

  • Erbrechen, Niesen oder starken Husten

Was sind die Symptome einer subkonjunktivalen Blutung?

Das einzige Symptom ist:

  • Das gesamte Auge oder Teile sind gerötet.

Es treten keine Schmerzen oder Probleme mit dem Sehvermögen auf. Sollte es doch dazu kommen, ist dies ein Anzeichen dafür, dass es ein anderes Problem mit Ihren Augen geben könnte.

Woran erkennt der Arzt eine subkonjunktivale Blutung?

Der Arzt untersucht das Auge und das Sehvermögen. Solange keine anderen Symptome vorliegen, die auf eine schwerwiegende Verletzung hinweisen, brauchen keine Tests durchgeführt werden. Solche Symptome könnten sein: Schmerzen im Auge oder Gesicht, Sehstörungen, geschwollenes Auge oder Blut im Augapfel.

Wie wird eine subkonjunktivale Blutung behandelt?

Die subkonjunktivale Blutung wird vom Arzt nicht behandelt, da sie von allein wieder abklingt.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Neutropenie
Der Begriff „Neutropenie“ bezeichnet eine außergewöhnlich niedrige Anzahl von Neutrophilen, einer Art der weißen Blutkörperchen im Blut. Welches der folgenden Symptome ist häufig der erste Hinweis auf eine Neutropenie?

Auch von Interesse

NACH OBEN