Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Trichiasis

Von

James Garrity

, MD, Mayo Clinic College of Medicine and Science

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jul 2020| Inhalt zuletzt geändert Jul 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Eine Trichiasis ist eine fehlerhafte Ausrichtung der Augenwimpern, die gegen den Augapfel reiben, und zwar bei Patienten, die nicht an einem Entropium leiden.

Trichiasis entsteht normalerweise nach einiger Zeit im Verlauf einer chronischen Blepharitis Blepharitis Bei einer Blepharitis handelt es sich um eine Entzündung des Lidrandes; es bilden sich möglicherweise Schuppen, Krusten, flache Geschwüre, Rötungen und Schwellungen auf dem... Erfahren Sie mehr Blepharitis (Entzündung der Augenlidränder) oder nach einer Verletzung oder Schädigung des Augenlids oder der Bindehaut. Manche Menschen kommen mit einer überschüssigen Hautfalte am Augenlid (Epiblepharon) zur Welt, wodurch die Wimpern direkt ins Auge hineinwachsen, oder aber mit einer überschüssigen Wimpernreihe (Distichiasis).

Eine Trichiasis unterscheidet sich insofern von einem Entropium Entropium und Ektropium Bei einem Rolllid (Entropium) ist das Augenlid nach innen gedreht (invertiert), was zur Folge hat, dass die Augenwimpern gegen den Augapfel reiben. Ein Ektropium ist ein Zustand, bei dem sich... Erfahren Sie mehr Entropium und Ektropium (einer Störung, bei der das Augenlid einwärts gekehrt ist), als bei ihr die Stellung des Augenlids normal ist.

Symptome von Trichiasis

Bei Menschen mit Trichiasis röten sich die Augen, sind gereizt, fühlen sich an, als ob sich ein Fremdkörper darin befände, und entwickeln Tränenfluss und Empfindlichkeit sowie manchmal auch Schmerzen beim Kontakt mit Licht. Falls dieser Zustand anhält, kann es zu Vernarbungen der Hornhaut kommen.

Diagnose einer Trichiasis

  • Symptome und ärztliche Untersuchung

Der Arzt stützt die Diagnose einer Trichiasis auf die Symptome und auf die Befunde der Untersuchung.

Behandlung der Trichiasis

  • Entfernung der Wimpern

Bei Patienten mit Trichiasis kann ein Augenarzt die Wimpern mit einer Pinzette entfernen. Falls die Wimpern nachwachsen, können andere Methoden zu ihrer Entfernung eingesetzt werden, wie zum Beispiel Elektrolyse (Einsatz von Hitze und elektrischem Strom, um die Haarfollikel zu zerstören) oder Kryochirurgie (Einsatz von extremer Kälte zur Zerstörung von Haarfollikeln).

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN