Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Einführung in die Erkrankungen der Augenhöhle

Von

James Garrity

, MD, Mayo Clinic College of Medicine

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jul 2020| Inhalt zuletzt geändert Jul 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Quellen zum Thema

Die Augenhöhlen (Orbita) sind knöcherne Höhlen um die Augen herum. Zusammen mit den Anhangsorganen schützen sie die Augen (siehe die Abbildungen Blick ins Innere des Auges und Strukturen zum Schutz des Auges). Erkrankungen, die die Augenhöhlen betreffen, umfassen

Blick ins Innere des Auges

Blick ins Innere des Auges

Schilddrüsenerkrankungen können die Augenhöhlen ebenfalls angreifen.

Zahlreiche Erkrankungen der Augenhöhlen erfordern die Behandlung durch einen Arzt, der auf Augenkrankheiten spezialisiert ist (Ophthalmologe).

Strukturen zum Schutz des Auges

Strukturen zum Schutz des Auges
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Herpes zoster ophthalmicus
Herpes zoster ophthalmicus ist eine Infektion des Auges, die durch das Varizella-zoster-Virus hervorgerufen wird. Dieses Virus verursacht auch Windpocken und Gürtelrose. Welche der folgenden Aussagen beschreibt den Mechanismus, durch den das Varizella-zoster-Virus Infektionen verursacht?

Auch von Interesse

NACH OBEN