Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Nagel-Patella-Syndrom

(Osteo-Onychodysplasie; Arthro-Onychodysplasie; Onycho-Osteodysplasie)

Von

Frank Pessler

, MD, PhD, Hannover, Germany

Inhalt zuletzt geändert Feb 2017
Zur Patientenaufklärung hier klicken.

Das Nagel-Patella-Syndrom ist eine seltene Erbkrankheit des mesenchymalen Gewebes, das durch Anomalien der Knochen, Gelenke, Fingernägel, Zehennägel und Nieren charakterisiert ist. Die Diagnose wird klinisch gestellt. Es gibt keine spezifische Behandlung, aber ACE-Hemmer können für Proteinurie und Hypertonie gegeben werden, und manchmal wird eine Nierentransplantation durchgeführt.

Das Nagel-Patella-Syndrom ist eine autosomal-dominante Erkrankung, die durch eine Genmutation im Gen für den Transkriptionsfaktor LMX1B verursacht wird, das eine bedeutende Rolle in der Entwicklung der Wirbelsäule und der Nieren spielt.

Symptome und Beschwerden

Es treten eine beidseitige Hypoplasie oder Fehlen der Patella, Subluxation des Radiusköpfchens und bilaterale zusätzliche Spinae iliacae auf. Die Finger- und Zehennägel fehlen oder sind hypoplastisch mit Rillen und Grübchen.

Die Nierenfunktion ist bei 50% der Patienten wegen einer fokalen segmentalen glomerulären Ablagerung von IgM und C3 eingeschränkt. Proteinurie, Hypertonie und Hämaturie sind die häufigsten Manifestationen. Bei 30% der Patienten mit Nierenbeteiligung verläuft die Erkrankung aber progredient bis hin zum Nierenversagen.

Diagnose

  • Klinische Untersuchung

Die Diagnose des Nagel-Patella-Syndroms wird klinisch vermutet, manchmal sind eine Nierenbiopsie und Röntgenaufnahmen der Knochen indiziert, die diagnostisch sind.

LMX1BEine LMX1B-Mutationsanalyse ist möglich, auch im Rahmen der Pränataldiagnostik. Die Art der Mutation muss aber nicht notwendigerweise mit dem klinischen Bild übereinstimmen. LMXB1LMXB1-Mutationen, die nur die Nieren betreffen, sind beschrieben worden.

Therapie

  • ACE-Hemmer bei Proteinurie und Bluthochdruck

  • Manchmal Nierentransplantation

Es gibt keine spezifische Behandlung für das Nagel-Patella-Syndrom, aber Proteinurie und Hypertonie können mit ACE-Hemmern behandelt werden.

Wenn sie indiziert ist, war die Nierentransplantation erfolgreich. Die Krankheit tritt im Transplantat nicht wieder auf.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Pränatale Herzzirkulation
Video
Pränatale Herzzirkulation
Das Herz und Kreislaufsystem eines Fötus entsteht schon bald nach der Empfängnis. Am Ende...
3D-Modelle
Alle anzeigen
Mukoviszidose: Defekter Chloridtransport
3D-Modell
Mukoviszidose: Defekter Chloridtransport

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN