Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Schlafstörungen bei Demenz

Von

Richard J. Schwab

, MD, University of Pennsylvania, Division of Sleep Medicine

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Jun 2020| Inhalt zuletzt geändert Jun 2020
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Bei Menschen mit einer Form von Demenz, wie z. B. der Alzheimer-Krankheit, ist das Schlafmuster häufig nicht normal. Mit dem Fortschritt der Demenz steigt die Dauer des leichten Schlafs, sodass Betroffene leicht geweckt werden können.

Menschen, die an Demenz leiden, haben mitunter auch Erkrankungen, die zu Schlafstörungen beitragen. Erkrankungen wie Arthritis, Dehydratation und Infektionen können Schmerzen und unangenehme Gefühle verursachen und den Schlaf stören. Die Anwendung bestimmter Arzneimittel oder Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln können den Schlaf ebenfalls beeinträchtigen.

Behandlung von Schlafstörungen bei Demenz

  • Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung

  • Allgemeine Maßnahmen

Die Behandlung der Demenz oder der zugrunde liegenden Erkrankung, die Schmerzen oder Unbehagen verursacht, kann helfen, den Schlaf zu verbessern.

Die folgenden allgemeinen Maßnahmen können helfen:

  • Keine oder weniger Schlafpausen während des Tages, da diese den nächtlichen Schlaf erschweren können

  • Spaziergänge in der Sonne

  • Körperliche Aktivität

  • Eine angenehme Temperatur im Schlafzimmer

  • Abends koffein- und alkoholhaltige Getränke und Nahrungsmittel vermeiden

Schlaffördernde Arzneimittel (Beruhigungsmittel) führen bei Menschen mit Demenz zu Verwirrtheit, Stürzen und Aufgeregtheit und werden nicht angewandt.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Agnosie
Bei einer Agnosie können die Betroffenen Gegenstände mit einem oder mehreren ihrer Sinne nicht erkennen. Die Symptome einer Agnosie hängen davon ab, welche Bereiche des Gehirns geschädigt sind. Wenn eine Person ein Telefon nicht erkennen kann, wenn sie es klingeln hört, welcher der folgenden Hirnlappen ist am wahrscheinlichsten geschädigt?

Auch von Interesse

NACH OBEN