Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Kurzinformationen

Gebrochener Knöchel

(Ankle Fracture)

Von

The Manual's Editorial Staff

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Apr 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie alle Einzelheiten

Was ist eine Knöchelfraktur?

Der Knöchel (Sprunggelenk) ist das Gelenk, das die zwei langen Knochen im Unterschenkel mit den kleinen Knochen oben am Fuß verbindet. Ist einer dieser kleinen Knochen gebrochen, spricht man von einer Knöchelfraktur. Der Arzt spricht in der Regel jedoch auch dann von einer „Knöchelfraktur“, wenn einer der langen Knochen gebrochen ist. Alle gebrochenen Knochen werden als Knochenbrüche (Frakturen) bezeichnet. Für weitere Informationen siehe Überblick über Knochenbrüche.

  • Knöchelfrakturen sind relativ häufig

  • Der Knöchel schmerzt dann und ist geschwollen

  • Je nachdem, wie kompliziert die Fraktur ist, muss der gebrochene Knochen geschient, gegipst oder manchmal auch operiert werden

Mit welchen Symptomen geht eine Knöchelfraktur einher?

Es stellen sich u. a. folgende Symptome ein:

  • Schmerzen und Schwellung des Knöchels

  • Der Fuß kann nicht belastet werden

Wie kann der Arzt feststellen, ob mein Knöchel gebrochen ist?

Ärzte führen folgende Tests durch:

Wie wird eine Knöchelfraktur behandelt?

Ärztliche Maßnahmen:

  • Die Knochen werden wieder eingerenkt, wenn sie verschoben sind

  • Sechs Wochen lang muss eine Schiene oder ein Gips getragen werden, bis die Knochen wieder zusammengewachsen und ausgeheilt sind

  • Wenn nötig, müssen die Knochen operativ eingerenkt und mit Metallstiften, Stäben, Schrauben oder Platten fixiert werden

Möglicherweise benötigt der Patient eine Physiotherapie, nachdem die Schiene oder der Gipsverband abgenommen wurde.

Wenn die Knochen an ihrem Platz bleiben, heilt der Knöchel in der Regel gut aus. Verschieben sich die Knochen wieder, kann der Patient an Arthritis erkranken und ein höheres Risiko für eine weitere Knöchelfraktur haben.

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Testen Sie Ihr Wissen

Pflegeheime
Pflegeheime sind für Menschen ideal, die Hilfe bei der medizinischen Versorgung von chronischen Erkrankungen benötigen, jedoch nicht stationär im Krankenhaus aufgenommen werden müssen. In den Vereinigten Staaten hat der Begriff “Pflegeheim” eine besondere Bedeutung. Welche der folgenden Aussagen ist die richtige Definition eines “Pflegeheims”?

Auch von Interesse

NACH OBEN