Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Agoraphobie bei Kindern und Jugendlichen

Von

Josephine Elia

, MD, Nemours/A.I. duPont Hospital for Children

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Apr 2021| Inhalt zuletzt geändert Apr 2021
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen

Agoraphobie bezeichnet die beständige Angst davor, ohne Fluchtweg oder Hilfe in öffentlichen Situationen oder an Orten gefangen oder eingeschlossen zu sein.

Symptome

Die Jugendlichen haben eine starke Furcht oder Angst während oder vor folgenden Aktivitäten

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren

  • Sich in offenen Bereichen aufhalten

  • Sich in geschlossenen öffentlichen Bereichen (wie in einem Geschäft oder Theater) aufzuhalten

  • In einer Schlange oder Menschenmenge stehen

  • Allein das Haus verlassen

Diagnose

  • Symptome

Eine Agoraphobie wird diagnostiziert, wenn die Furcht oder Angst unbegründet ist und

  • 6 Monate oder länger andauert

  • Zu einer erheblichen Belastung führt

  • Soziale, akademische oder andere Funktionen beeinträchtigt

Behandlung

HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie
Testen Sie Ihr Wissen
Familiäres Mittelmeerfieber
Welche der folgenden Organe können durch Amyloidose infolge einer schlechten Behandlung des familiären Mittelmeerfiebers geschädigt werden?

Auch von Interesse

NACH OBEN