Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link

Ballaststoffe

Von

Adrienne Youdim

, MD, David Geffen School of Medicine at UCLA

Letzte vollständige Überprüfung/Überarbeitung Aug 2019| Inhalt zuletzt geändert Aug 2019
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Quellen zum Thema

Einige Nahrungsmittel enthalten Ballaststoffe, ein kaum verdauliches, komplexes Kohlenhydrat. Ballaststoffe sind

  • Zum Teil löslich: Sie lösen sich in Wasser, sodass der Körper sie teilweise verdauen kann.

  • Unlöslich: Sie lösen sich nicht in Wasser, sodass der Körper sie nicht verdauen kann.

Allerdings können allzu viele unlösliche Ballaststoffe die Resorption bestimmter Vitamine und Mineralstoffe aus der Nahrung behindern.

Gesundheitsbehörden empfehlen, täglich etwa 30 Gramm Ballaststoffe aufzunehmen. In den Vereinigten Staaten liegt die täglich im Durchschnitt konsumierte Ballaststoffmenge bei etwa 12 Gramm, da Amerikaner meist Produkte mit stark raffiniertem Weizenmehl und wenig Obst und Gemüse essen. Eine durchschnittliche Portion Früchte, Gemüse oder Getreideprodukte enthält zwischen 2 und 4 Gramm Ballaststoffe. Fleisch und Milchprodukte enthalten keine Ballaststoffe.

Tabelle
icon
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für Patienten. ÄRZTE: Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Hier klicken, um zur Ausgabe für medizinische Fachkreise zu gelangen
Erfahren Sie

Auch von Interesse

NACH OBEN