Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Nicht-suizidale Selbstverletzung (NSSV) bei Kindern und Jugendlichen

Von

Josephine Elia

, MD, Sidney Kimmel Medical College of Thomas Jefferson University

Inhalt zuletzt geändert Feb 2017
Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.

Nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten kann oberflächliches Kratzen, Schneiden ("Ritzen") oder Verbrennen der Haut (mit Zigaretten oder Lockenstäben) sowie Stechen, Schlagen und wiederholtes Reiben der Haut mit einem Radiergummi oder Salz umfassen.

In manchen Gegenden geistert dieses selbstverletzende Verhalten wie eine Art Modeerscheinung durch die Schulen, um mit der Zeit dann wieder zu verschwinden. Solche Verhaltensweisen sind oft mit illegalem Drogenmissbrauch assoziiert und lassen vermuten, dass ein Jugendlicher in großer Not ist.

Bei vielen Jugendlichen deuten diese Verhaltensweisen nicht auf Suizidalität hin, sondern sind stattdessen Handlungen zur Selbstbestrafung, von denen sie das Gefühl haben, sie zu verdienen; diese Verhaltensweisen werden eingesetzt, um die Aufmerksamkeit der Eltern und/oder Bezugspersonen zu gewinnen, Wut auszudrücken oder sich mit einer Gruppe Gleichaltriger zu identifizieren. Allerdings haben diese Jugendlichen, vor allem diejenigen, die mehrere Methoden der Selbstverletzung eingesetzt haben, ein erhöhtes Suizidrisiko (1).

Alle selbstverletzenden Verhaltensweisen sollten von einem Arzt beurteilt werden, der Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen in Problemsituationen hat. Er sollte herausfinden, ob Suizidalität die Ursache ist und welcher Art der zugrunde liegende Kummer ist, der zum selbstverletzenden Verhalten geführt hat.

Hinweis

  • 1. Greydanus DE, Apple RW: The relationship between deliberate self-harm behavior, body dissatisfaction, and suicide in adolescents: Current concepts. J Multidiscip Healthc 4:183–189, 2011. doi: 10.2147/JMDH.S11569.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Wie die Urethra eines männlichen Säuglings oder Kleinkindes...
Video
Wie die Urethra eines männlichen Säuglings oder Kleinkindes...
3D-Modelle
Alle anzeigen
Mukoviszidose: Defekter Chloridtransport
3D-Modell
Mukoviszidose: Defekter Chloridtransport

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN