Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Baylisascariasis

Von

Richard D. Pearson

, MD, University of Virginia School of Medicine

Inhalt zuletzt geändert Mrz 2017
Zur Patientenaufklärung hier klicken.

Baylisascariasis ist eine seltene Infektion mit den in den USA bei Waschbären endemischen Askariden (Baylisascaris procyonis), die beim Menschen zu tödlichen Infektionen des ZNS führen kann.

Eine Infektion tritt meist bei Kindern auf, die im Schmutz oder mit Gegenständen spielen, die mit dem Kot des Waschbären kontaminiert sind. Die meisten Fälle wurden im Mittleren Atlantik, Mittleren Westen und Nordosten der USA gemeldet. Obwohl Baylisascariasis beim Menschen selten ist, ist sie von Belang, weil eine große Zahl von Waschbären in der Nähe von Menschen lebt und die Infektionrate von B. procyonis bei diesen Tieren hoch ist.

Infizierte Waschbären verschütten täglich Millionen von Eiern in ihrem Kot. Die Eier können jahrelang in der Umwelt überleben. Der Mensch infiziert sich durch die Aufnahme von infektiösen Eiern.

Nach der Aufnahme bei Menschen schlüpfen aus den Eiern die Larven. Die Larven wandern durch eine Vielzahl von Geweben (Leber, Herz, Lunge, Gehirn, Augen), was zu viszeralen Larvenmigranten und Augenlarvenmigranten führt, ähnlich wie bei einer Toxocariasis. Aber im Gegensatz zu Toxocara-Larven, wachsen Baylisascaris-Larven im Liquor weiter zu einer beachtlichen Größe (bis zu 24 cm bei Weibchen und 12 cm bei Männchen). Larven im ZNS können Entzündungsreaktionen und eosinophile Meningoenzephalitis verursachen, Gewebe schädigen und in Granulome eingekapselt werden.

Der Schweregrad der neurologischen Erkrankungen beim Menschen variiert je nach

  • Anzahl der aufgenommenen Eier

  • Anzahl der im ZNS wandernden Larven

Gewebeschäden und Symptome und Anzeichen einer Baylisascariasis sind oft schwerer, weil Baylisascaris-Larven weiter wachsen, dazu neigen, sich zu verbreiten und nicht leicht sterben.

Diagnose

  • MRT

  • Antikörper-Tests

Eine Baylisascaris-Enzephalitis sollte bei Patienten mit plötzlichem Beginn der eosinophilen Enzephalitis und in der Anamnese einer möglichen Exposition gegenüber Waschbären und/oder in Gebieten, in denen Waschbären Stuhlabsonderungen verursachen (z. B. möglicherweise mit der Einnahme von Waschbärfäkalien oder kontaminiertem Boden), in Betracht gezogen werden.

Zu den charakteristischen Befunden gehören die eosinophile Pleozytose des Liquors, periphere Eosinophilie und tiefe, insbesondere periventrikuläre Anomalien der weißen Substanz, die bei einer MRT-Untersuchung beobachtet wurden.

Die Diagnose von Baylisascariose ist schwierig, weil serologische Tests nicht im Handel erhältlich sind, aber bei hohem Verdachtsindex können Liquor oder Serum am CDC auf Antikörper getestet werden.

Das Sichten einer Larve während einer Augenuntersuchung ist auch ein Anhaltspunkt.

Therapie

  • Albendazol

Wenn der Infektionsverdacht hoch ist, kann eine sofortige Behandlung mit Albendazol 25 bis 50 mg/kg p.o. 1-mal täglich für 10 bis 20 Tage wirksam sein.

Wichtige Punkte

  • Baylisascariasis, eine Waschbäreninfektion, ist bei Menschen selten, aber es ist ein Problem, weil eine große Anzahl von Waschbären in der Nähe von Menschen leben und die Infektionsrate von B. procyonis bei Waschbären hoch ist.

  • Baylisascariose tritt gewöhnlich bei Kindern auf, die im Schmutz oder mit Gegenständen spielen, die mit Waschbärenkot verunreinigt sind.

  • Gewebeschäden und -manifestationen sind oft schwerwiegend, da Baylisascaris-Larven dazu neigen, weit zu wandern und nicht leicht zu sterben.h zu verbreiten und nicht leicht sterben.

  • Die Diagnose ist schwierig, weil serologische Tests nicht im Handel erhältlich sind, aber Liquor oder Serum kann in den CDC auf Antikörper getestet werden, wenn der Verdachtsindex hoch ist.

  • Wenn der Verdacht auf Baylisascariasis hoch ist, kann eine sofortige Behandlung mit Albendazol wirksam sein.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Wie man sich die Hände wäscht
Video
Wie man sich die Hände wäscht
3D-Modelle
Alle anzeigen
SARS-CoV-2
3D-Modell
SARS-CoV-2

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN