Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Osteonekrose des Kiefers (ONJ)

(ON des Kiefers)

Von

Marvin E. Steinberg

, MD, Perelman School of Medicine at the University of Pennsylvania

Inhalt zuletzt geändert Jul 2017
Zur Patientenaufklärung hier klicken.

Osteonekrose des Kiefers ist eine orale Läsion, bei der der Unterkiefer oder die Kieferknochen beteiligt sind. Es kann Schmerzen verursachen oder asymptomatisch sein kann. Die Diagnose wird durch das Vorhandensein von freiliegenden Knochen für mindestens 8 Wo gestellt. Die Behandlung ist ein begrenztes Débridement, Antibiotika und Mundspülungen.

Die Osteonekrose des Kiefers hat keine allseits akzeptierte Definition oder Ätiologie, aber allgemein wird angenommen, dass es sich um eine orale Läsion unter Beteiligung von Mandibula oder Maxilla handelt.

Die Osteonekrose des Kiefers kann spontan oder nach Zahnextraktion oder Trauma, Strahlentherapie des Kopfes und Halses (Osteoradionekrose) oder einer hochdosierten i.v. Bisphosphonattherapie (z. B. zur Behandlung von Krebs) auftreten. Bei der Osteonekrose des Kiefers kann es sich eher um eine refraktäre Osteomyelitis als um eine echte Osteonekrose handeln, insbesondere wenn sie mit der Anwendung von Bisphosphonaten assoziiert ist.

Es gibt keine Evidenz dafür, dass die routinemäßige Anwendung von oralen Bisphosphonaten zur Behandlung oder Vorbeugung von Osteoporose das Risiko für eine Osteonekrose des Kiefers erhöht. Derzeit sollte von einer ansonsten angezeigten Anwendung von Bisphosphonaten nicht abgeraten werden. Allerdings scheint es sinnvoll, erforderliche kieferchirurgische Operationen vor Beginn der Bisphosphonattherapie durchzuführen und eine gute Mundhygiene zu fördern, während die Patienten Bisphosphonate einnehmen (1, 2).).

Allgemeine Referenzen

  • 1. Edwards BJ, Hellstein JW, Jacobsen PL, et al: Updated recommendations for managing the care of patients receiving oral bisphosphonate therapy: An advisory statement from the American Dental Association Council on Scientific Affairs. J Am Dent Assoc 139:1674–1677, 2008.

  • 2. Khan A, Morrison A, Cheung A, et al: Osteonecrosis of the jaw (ONJ): diagnosis and management in 2015. Osteoporos Int27(3):853–859, 2016. doi: 10.1007/s00198-015-3335-3.

Symptome und Beschwerden

ONJ kann lange Zeit symptomlos bleiben. Die Symptome tendieren dazu sich in der Regel mit Beschwerden zu entwickeln, obwohl Schmerz den Beschwerden vorausgehen kann. Eine ONJ manifestiert sich in der Regel mit Schmerzen und eitrigem Ausfluss aus freiliegenden Knochen im Unterkiefer oder, seltener, Oberkiefer. Auch Zähne und Zahnfleisch können betroffen sein. Intraorale oder extraorale Fisteln können sich entwickeln.

Diagnose

  • Klinische Untersuchung

Eine Osteonekrose des Kiefers wird diagnostiziert, wenn ein exponierter, nekrotischer Knochen für mindestens 8 Wochen im Ober- oder Unterkiefer vorhanden ist.

Therapie

  • Begrenztes Débridement, Antibiotika und Mundspülungen.

Ist die Diagnose gesichert, stellt die Therapie der Osteonekrose des Kiefers eine Herausforderung dar und sollte durch einen Kieferchirurgen mit Erfahrung in der Behandlung dieser Erkrankung erfolgen. Die Behandlung von ONJ umfasst in der Regel ein begrenztes Débridement, Antibiotika und Mundspülungen (3).

Die chirurgische Resektion des betroffenen Gebietes kann den Zustand verschlechtern und sollte daher nicht die erste Behandlungsmaßnahme sein.

Behandlungshinweis

  • 3. Edwards BJ, Hellstein JW, Jacobsen PL, et alEdwards BJ, Hellstein JW, Jacobsen PL, et al: Updated recommendations for managing the care of patients receiving oral bisphosphonate therapy: An advisory statement from the American Dental Association Council on Scientific Affairs. J Am Dent Assoc 139:1674–1677, 2008.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Wie die Hüfte zu untersuchen ist
Video
Wie die Hüfte zu untersuchen ist
3D-Modelle
Alle anzeigen
Flexor Sehnenscheiden der Finger
3D-Modell
Flexor Sehnenscheiden der Finger

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN