Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Vaskuläre Hautläsionen

Von

Denise M. Aaron

, MD,

  • Assistant Professor of Surgery
  • Dartmouth-Hitchcock Medical Center

Inhalt zuletzt geändert Feb 2018
Zur Patientenaufklärung hier klicken.

Zu den vaskulären Läsionen gehören erworbene Läsionen (z. B. das Granuloma pyogenicum) und solche, die bei der Geburt schon vorhanden sind oder unmittelbar danach auftreten (vaskuläre Geburtsmale).

Zu den vaskulären Geburtsmalen gehören Gefäßtumoren (wie das Hämangiom des Säuglings) und Gefäßfehlbildungen.

Vaskuläre Missbildungen sind kongenitale, lebenslang bestehende, fokale Defekte der Gefäßmorphogenese und umfassen kapilläre (z. B. Naevus flammeus), venöse, arteriovenöse (z. B. Traubenaneurysma) und lymphatische Fehlbildungen.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN