Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Lymphatische Fehlbildungen

(Lymphangiom, Lymphangioma circumscriptum cysticum, zystisches Hygrom, kavernöses Lymphangiom)

Von

Denise M. Aaron

, MD, Dartmouth-Hitchcock Medical Center

Inhalt zuletzt geändert Feb 2018
Zur Patientenaufklärung hier klicken.
Quellen zum Thema

Fehlbildungen der Lymphgefäße sind erhabene Läsionen aus weitgestellten Lymphgefäßen.

Die meisten lymphatischen Fehlbildungen sind bei der Geburt vorhanden oder entwickeln sich innerhalb der ersten 2 Jahre.

Die Läsionen sind für gewöhnlich rötlich braun, gelegentlich auch rötlich oder livide, wenn auch kleine Blutgefäße enthalten sind. Bei Punktion entleert sich eine farblose oder blutig tingierte Flüssigkeit.

Diagnose

  • Klinische Untersuchung

Die Diagnose lymphatischen Missbildungen wird klinisch und mittels MRT gestellt.

Therapie

  • Normalerweise unnötig

Eine Behandlung von lymphatischen Missbildungen ist meist nicht erforderlich. Wenn die Läsion exzisiert wird, tritt häufig erneut eine Läsion auf, auch wenn Haut- und Unterhautgewebe umfangreich entfernt wurden.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
How to Drain a Subungual Hematoma
Video
How to Drain a Subungual Hematoma

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN