Msd Manual

Please confirm that you are a health care professional

Lädt...

Wie eine laterale Kanthotomie durchgeführt wird

Von

Christopher J. Brady

, MD, Wilmer Eye Institute, Retina Division, Johns Hopkins University School of Medicine

Inhalt zuletzt geändert Jun 2018
Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Quellen zum Thema

Laterale Kanthotomie, die Notfallbehandlung des Orbitalkompartiments, ist die chirurgische Exposition der lateralen Canthalsehne. Die Kantholyse ist eine Kanthotomie plus Schnitt durch den unteren Zweig (Kruste) der Sehne.

Indikationen

  • Orbitalkompartiment-Syndrom (OCS), ein ophthalmologischer Notfall, der mit schnellem, progressivem Sehverlust, erhöhtem Augeninnendruck, verminderter extraokularer Beweglichkeit und Schmerzen bei einem Patienten mit vor kurzem aufgetretenen Augen-/Orbitalverletzungen oder Operationen auftritt

Stumpfes Gesichtstrauma (siehe Augenkontaktionen und Wunden) kann retrobulbäre Hämatome oder ein schweres Ödem um den Augapfel verursachen, was beide den intraorbitalen Druck erhöhen kann. Da das Auge durch die Lider und die Augenhöhle eingeschränkt ist, kann ein erhöhter intraorbitaler Druck dazu führen, dass der Augeninnendruck schnell ansteigt und den Sehnerv und seine Gefäßversorgung komprimiert. Unbehandelt verursacht dieser erhöhte Druck einen bleibenden Sehverlust (OCS). Seitliche Canthotomie und Cantholyse werden sofort durchgeführt, um den intraorbitalen Druck zu lindern und das Sehvermögen zu erhalten, wenn Anzeichen auf OCS hindeuten.

Gegenanzeigen

Absolute Kontraindikationen

  • Vermutete Globusruptur (z.B. unregelmäßige Pupille, Hyphema, Irisbruch, flache Hornhaut, Leckagen von Kammerwasser)

Komplikationen

Zu den Komplikationen können gehören

  • Mechanische Schädigung des Auges (z. B. des M. rectus lateralis, der Tränendrüse oder der Tränenarterie) oder der Lider

  • Blutung

  • Infektion

Die Dringlichkeit des Eingriffs in Kombination mit einer traumatischen Verzerrung der Anatomie und einer möglichen Unkenntnis des Eingriffs durch Nichtophthalmologen kann das Risiko einer iatrogenen Verletzung des Augapfels erhöhen.

Ausrüstung

  • Sterile Gaze, Handschuhe und Vorhänge

  • Antiseptische Lösung (z. B. Chlorhexidin, Povidonjod)

  • Topisches Augenanästhetikum (z. B. 0,5% Proparacain oder Tetracain-Augentropfen)

  • Lokalanästhetikum (z.B. 1% oder 2% Lidocain mit Adrenalin), kleine Injektionsnadeln und kleine (ca. 3 mL) Spritze.

  • Ophthalmische antibiotische Salbe (z. B. Erythromycin 0,5%, Bacitracin)

  • Manchmal normale Kochsalzlösung oder Wasser zur Spülung

  • Nadelhalter oder Hämostat, Zahnzange, Irisschere

Weitere Überlegungen

  • Die Diagnosegeschwindigkeit des OCS und die Durchführung des Canthotomie- oder Cantholyseverfahrens sind wichtig, um die Dauer der retinalen Ischämie zu minimieren. Eine augenärztliche Beratung sollte beantragt werden, das Verfahren sollte jedoch nicht verzögert werden. Da die Diagnose von OCS rein klinisch ist, sollte das Verfahren auch für bildgebende Studien nicht verzögert werden.

  • Sterile Technik ist notwendig.

  • Dieser Prozedur ist schmerzhaft. Ein bewusster, verwirrter oder nicht kooperativer Patient kann eine regionale Nervenblockade, Sedierung oder Zurückhaltung erfordern, um Bewegungen zu verhindern, die den Augapfel während des Verfahrens schädigen können. Kinder benötigen möglicherweise eine Vollnarkose im Operationssaal.

Positionierung

  • Legen Sie den Patienten in Rückenlage auf die Trage und stabilisieren Sie Kopf und Augenlider des Patienten.

Relevante Anatomie

  • Die medialen und lateralen canthalischen Bänder enthalten das Auge innerhalb der Augenhöhle und der Augenlider.

  • Die laterale Canthalsehne hat zwei Zweige: einen oberen und einen unteren. Das Schneiden eines oder beider Augenlider löst die Augenlider und ermöglicht es der Kugel, sich aus der Augenhöhle herauszudehnen und so den Druck auf das Auge zu verringern.

Schritt-für-Schritt-Beschreibung der Verfahren und wichtigsten Lehreinheiten

  • Alle vorbereitenden Schritte sollten so schnell wie möglich durchgeführt werden, auch grobe Schätzung der Sehschärfe, Inspektion des Globus und manchmal eine einfache Reinigung und Bewässerung des seitlichen Canthus-Bereichs.

  • Legen Sie alle Ihre Instrumente auf einem Tablett in der Nähe des Kopfes des Bettes ab, damit Sie alles bequem erreichen können und Sie nicht um Hilfe bitten müssen.

  • Bereiten Sie die Haut mit einem antiseptischen Mittel wie Povidon-Jod oder Chlorhexidin vor. Das Antiseptikum darf nicht ins Auge gelangen. Verhüllen Sie den Teil.

  • Injizieren Sie 1 oder 2 ml eines Lokalanästhetikums, das Epinephrin enthält, in die laterale Canthal-Inzisionsstelle.

  • Verwenden Sie einen Nadeltreiber oder einen Hämostat, um das Gewebe für ca. 20 Sekunden bis 2 Minuten aus dem seitlichen Canthus an den Rand der Augenhöhle zu pressen. Durch das Zerquetschen dieses Gewebes werden Blutungen minimiert und es ist leichter zu erkennen, wo bei einem ausgedehnten traumatischen Ödem geschnitten werden muss.

  • Verwenden Sie eine Iris-Schere, um etwa 1 bis 2 cm (Kanthotomie) vom lateralen Canthus bis zum Rand der Umlaufbahn zu schneiden.

  • Schneiden Sie die minderwertige und manchmal auch beide "Crus" des seitlichen canthalen Bandes ab (Cantholyse). Die meisten Experten empfehlen, mit der darunter ilegenden Kruste zu beginnen. Heben Sie den unteren Teil des seitlichen Augenlids an. Identifizieren und schneiden Sie die untere "Crus" mit der Schere vom Globus weg. " Mit der Schere zu klimpern" kann helfen, die darunter liegende Kruste zu identifizieren. Wenn die Sehne noch intakt ist, werden Sie ein Kribbeln wie eine gezupfte Saite spüren.

  • Als Nächstes empfehlen einige Experten, die überlegene "Crus" regelmäßig zu schneiden. Andere empfehlen eine erneute Beurteilung zur Linderung von OCS (z. B. durch Messen des Augeninnendrucks) und das Schneiden der übergeordneten "Crus" nur, wenn OCS bestehen bleibt.

  • Um die obere "Crus" zu schneiden, heben Sie die Unterseite des seitlichen oberen Augenlids an und legen Sie sie frei. Prüfen Sie, ob die überlegene Kreuzsehne durchtrennt wurde, indem Sie mit der Schere darauf klopfen.

  • Wenn die Sehne noch intakt ist, schneiden Sie sie ab. Das Schneiden der Sehne lockert das Augenlid und entlastet das Auge noch mehr.

Nachsorge

  • Da der Patient nicht blinzeln kann, um die Hornhaut zu schmieren, tragen Sie eine antibiotische Salbe auf das Auge auf und bedecken Sie es mit einem sterilen Verband.

  • Seitliche Kanthotomieschnitte werden zum Zeitpunkt der Kanthotomie nicht genäht und heilen oft ohne signifikante Narbenbildung.

  • Patienten mit schweren Verletzungen sollten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Methylprednisolon (d. h. 250 mg i. m./I.v. alle 6 h) für 3 Tage sollte bei stationären Patienten mit fortschreitendem Sehverlust in Betracht gezogen werden.

  • Wenn der Augeninnendruck weiterhin erhöht ist, sollte eine topische Therapie (z.B. Timolol 0,5%, Brimonidin 0,2% oder Dorzolamid 2% Augentropfen) oder eine systemische Therapie (z. B. Acetazolamid sofortige Freisetzung 500 mg p. o., oder Mannitol 1-2 mg/kg i. v. über 45 min) in Betracht gezogen werden.

  • Die Patienten sollten sich nach der Canthotomie einige Tage lang nicht anstrengen und Eispackungen anwenden.

Warnungen und häufige Fehler

  • Wenn der Verdacht auf eine gebrochene Kugel besteht, vermeiden Sie es, den Augeninnendruck zu kontrollieren oder den Augapfel zu palpieren.

Tipps und Tricks

  • Wenn Sie den unteren Crus abschneiden, zielen Sie inferoposterior auf den lateralen Rand, um eine Verletzung des Levatormuskels, der Tränendrüse und der Tränenarterie zu vermeiden, die sich oben befinden.

Zur Patientenaufklärung hier klicken.
HINWEIS: Dies ist die Ausgabe für medizinische Fachkreise. LAIEN: Hier klicken, um zur Ausgabe für Patienten zu gelangen.
Erfahren Sie

Auch von Interesse

Videos

Alle anzeigen
Glaukom
Video
Glaukom
Im Inneren des Auges befinden sich zwei mit Flüssigkeit gefüllte Kammern. Intraokularflüssigkeit...
Wie eine laterale Kanthotomie durchgeführt wird
Video
Wie eine laterale Kanthotomie durchgeführt wird

SOZIALE MEDIEN

NACH OBEN