Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Koloskopie: Entnahme einer Biopsieprobe
Koloskopie: Entnahme einer Biopsieprobe
Koloskopie: Entnahme einer Biopsieprobe

Die Koloskopie ist eine Form der Endoskopie, mit der der Dickdarm betrachtet wird. Die intestinale Schleimhaut erscheint zunächst glatt und normal, aber im weiteren Verlauf zeigt sich eine buckelige, verfärbte, krankhafte Wucherung. Als nächstes werden an einem Metalldraht befestigte kleine Clipper durch das Endoskop eingeführt und die Wucherung damit gegriffen. Eine Gewebeprobe wird zur Biopsie entnommen. Die sichtbare kleine Blutmenge ist nach einer Biopsie normal.

Mit freundlicher Genehmigung von Jerome D. Waye, Doktor der Medizin (MD).