Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Häufigste Gründe für eine akute Nierenschädigung

Häufigste Gründe für eine akute Nierenschädigung

Ursache

Zugrunde liegende Ursache

Unzureichende Blutversorgung der Nieren

Blutverlust

Verlust großer Natrium- und Flüssigkeitsmengen

Physische Verletzung, die die Blutgefäße blockiert

Eingeschränkte Pumpfunktion des Herzens (Herzinsuffizienz)

Medikamente, die die Blutversorgung der Nieren vermindern

Verletzung der Nieren

Eine verminderte Blutversorgung der Nieren, die so lange anhält, dass die Nieren geschädigt werden

Toxische Substanzen (z. B. Medikamente, für bildgebende Verfahren verwendete jodhaltige Kontrastmittel und Gifte)

Allergische Reaktionen (z. B. gegen bestimmte Antibiotika)

Krankheiten, die die Filterstationen (Nephronen) der Nieren schädigen (z. B. akute Glomerulonephritis Glomerulonephritis Die Glomerulonephritis ist eine Erkrankung der Glomeruli (Kapillarknäuel in den Nieren, über deren kleine Poren das Blut gefiltert wird). Sie ist durch Gewebeschwellung (Ödem), Bluthochdruck... Erfahren Sie mehr , tubulo-interstitielle Nephritis Tubulo-interstitielle Nephritis Eine tubulo-interstitielle Nephritis ist eine Entzündung der Nierenkanälchen und des umliegenden Gewebes. Sie kann durch verschiedene Erkrankungen, Medikamente oder Gifte verursacht werden,... Erfahren Sie mehr , nierenschädigende Tumoren oder Verletzung der Blutgefäße, wie beim hämolytisch-urämischen Syndrom hämolytisch-urämisches Syndrom (HUS) Das hämolytisch-urämische Syndrom (HUS) ist eine schwere Erkrankung, die in der Regel bei Kindern auftritt und bei der sich im ganzen Körper kleine Blutgerinnsel bilden. Diese blockieren die... Erfahren Sie mehr , systemischem Lupus erythematodes [Lupus] Systemischer Lupus erythematodes (SLE) Systemischer Lupus erythematodes ist eine chronische entzündliche Autoimmunerkrankung des Bindegewebes, bei der Gelenke, Nieren, Haut, Schleimhäute und die Wände der Blutgefäße betroffen sein... Erfahren Sie mehr Systemischer Lupus erythematodes (SLE) , bei der atheroembolischen Nierenerkrankung Atheroembolische Nierenerkrankung Bei einer atheroembolischen Nierenerkrankung kann viel kleines, fetthaltiges Material (Emboli) aus den Arterien oberhalb der Nieren in die kleinen Nierenarterien wandern, diese verstopfen und... Erfahren Sie mehr , dem Goodpasture-Syndrom Goodpasture-Syndrom Das Goodpasture-Syndrom ist eine bestimmte, seltene Autoimmunerkrankung, bei der Blutungen in die Lunge und fortschreitende Niereninsuffizienz auftreten. Die Betroffenen haben in der Regel Atembeschwerden... Erfahren Sie mehr , der Granulomatose mit Polyangiitis Granulomatose mit Polyangiitis Granulomatose mit Polyangiitis beginnt häufig mit einer Entzündung der kleinen und mittelgroßen Blutgefäße und des Gewebes in der Nase, den Nebenhöhlen, dem Hals, der Lunge oder den Nieren.... Erfahren Sie mehr Granulomatose mit Polyangiitis oder mikroskopischen Polyangiitis Mikroskopische Polyangiitis Bei einer mikroskopischen Polyangiitis sind vor allem die kleinen Blutgefäße im ganzen Körper entzündet. Die Symptome variieren je nach betroffenem Organ. Es kommt zu Fieber, Gewichtsverlust... Erfahren Sie mehr )

Blockierter Harnfluss

Tumor, der auf die Harnwege drückt

Verstopfungen innerhalb der Nieren (z. B. durch Kristalle oder Steine wie Oxalat oder Harnsäure)