honeypot link

Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Services to Know About

Services to Know About

  • Häusliche Pflege ist die durch professionelle Betreuer medizinisch überwachte Versorgung des Patienten im eigenen Heim. Die Betreuer verabreichen Arzneimittel, helfen, den Zustand des Patienten einzuschätzen, baden ihn und erbringen weitere individuelle Leistungen.

  • Hospizpflege ist die Versorgung in der letzten Lebensphase, die den Schwerpunkt auf die Linderung der Symptome legt und den Sterbenden sowie seine Angehörigen emotional, psychisch und sozial unterstützt. Die Versorgung kann zu Hause, in einer Hospizeinrichtung oder in einer anderen Institution, etwa einem Pflegeheim, stattfinden. Einige Krankenhäuser bieten hospizähnliche Pflege an. Um Hospizpflege zu erhalten, muss die Lebenserwartung des Patienten in der Regel weniger als 6 Monate betragen.

  • Ein Pflegeheim bietet Pflege in einer anerkannten Einrichtung mit Krankenpflegern, weiteren Fachkräften und Hilfspersonal.

  • Palliativ- und Hospizversorgung fokussieren auf die Linderung der Symptome und nicht auf die Verlängerung des Lebens. Die meisten größeren Krankenhäuser bieten palliative Pflegedienste an, die helfen können, wenn der Tod im Krankenhaus bevorsteht.

  • Kurzzeitpflege ist die vorübergehende Unterbringung in einem Pflegeheim oder Hospiz, um Angehörigen und anderen Betreuern zu ermöglichen, zu reisen, sich auszuruhen oder sich um andere Angelegenheiten zu kümmern. Die Aufenthaltsdauer kann Tage oder Wochen betragen, je nach Pflegesystem und Finanzierung.

  • Freiwillige Organisationen bieten eine Vielzahl von Finanzierungs- und Hilfsdiensten für Patienten und ihre Angehörigen. Solche Organisationen sind meistens auf Patienten mit einer bestimmten Krankheit spezialisiert.