honeypot link

Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Common Causes of Allergic Contact Dermatitis

Common Causes of Allergic Contact Dermatitis

  • Chemische Substanzen, die bei der Herstellung von Schuhen und Kleidung eingesetzt werden: Gerbstoffe in Leder, Vulkanisationsbeschleuniger und Antioxidantien in Handschuhen, Schuhen, Unterwäsche und anderen Kleidungsstücken, Färbemittel

    Kosmetika: Enthaarungsmittel, Haarfärbemittel, Nagellack, Nagellackentferner, Deodorants, Feuchtigkeitscremes, Aftershave-Lotionen, Parfums, Sonnenschutzmittel

    Medikamente in Hautcremes: Antibiotika (Bacitracin, Sulfonamide, Neomycin), Antihistaminika (Diphenhydramin, Promethazin), Anästhetika (Benzokain), Antiseptika (Thimerosal), Stabilisatoren

    Duftstoffe: In Hygieneartikeln, Seifen und parfümierten Haushaltsprodukten (z. B. Waschmittel)

  • Metalle: Nickel, Kobalt, Chromate, Quecksilber, Gold

  • Pflanzen: Giftefeu, Gifteiche, Giftsumach, Traubenkraut, Primeln, Disteln, Mango- und Cashewschalen

  • Gummi (einschließlich Latex): Handschuhe, Kondome, Katheter, Ballons

  • Substanzen in der Luft: Traubenkraut-Pollen, Insektensprays