honeypot link

Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Spotlight on Aging: Problems with Swallowing

Spotlight on Aging: Problems with Swallowing

Wenn Menschen älter werden, können verschiedene Veränderungen die Schluckfähigkeit beeinträchtigen. Es wird etwas weniger Speichel produziert. Dadurch wird die Nahrung weniger gut aufgeweicht (mazeriert) und ist vor dem Schlucken trockener. Die Muskeln im Kiefer und im Rachen können etwas schwächer werden, wodurch Kauen und Schlucken weniger effizient werden. Ältere Menschen leiden außerdem eher an Erkrankungen, die Kauen und Schlucken erschweren. Beispielsweise haben sie mit größerer Wahrscheinlichkeit lockere Zähne oder tragen ein Gebiss.

Mit dem Alter werden die Kontraktionen, die die Nahrung durch die Speiseröhre transportieren, schwächer. Diese Veränderung ist sehr geringfügig und hat im Normalfall nur geringe Auswirkungen auf den Transport der Nahrung in den Magen. Wenn ältere Menschen jedoch versuchen, im Liegen zu essen oder sich nach der Mahlzeit hinlegen, kann es sein, dass die Nahrung nicht so leicht in den Magen transportiert wird. Wenn es zum Reflux kommt, transportiert die alternde Speiseröhre zurückgeflossener Magensäure eventuell langsamer zurück in den Magen. Manche älteren Menschen haben eine Hiatushernie, die am Reflux beteiligt sein kann.