honeypot link

Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

Spotlight on Aging: Heat-Related Concerns

Spotlight on Aging: Heat-Related Concerns

Es gibt verschiedene Gründe, warum ältere Menschen besonders unter gesundheitlichen Problemen leiden, wenn die Temperatur hoch ist.

  • Anders als jüngere Menschen, sind sie nicht mehr so gut in der Lage, sich nach und nach an lange Phasen mit hohen Temperaturen und Luftfeuchtigkeit anzupassen (zu akklimatisieren).

  • Ältere Menschen haben eher Schwierigkeiten, die Durchblutung an allen Hautflächen zu steigern, und deshalb kühlt ihr Körper auch nicht so schnell ab.

  • Mit dem Alter nimmt die Zahl der Schweißdrüsen ab.

  • Sie nehmen Hitze erst später wahr und reagieren daher auch langsamer auf Temperaturwechsel.

  • Sie haben Probleme mit der Beweglichkeit und können daher heißen Umgebungen nicht so schnell entkommen.

Bestimmte Erkrankungen, die häufig bei älteren Menschen auftreten, wie etwa Herz- und Niereninsuffizienz, können die Fähigkeit des Körpers zur Selbstabkühlung beeinträchtigen. Menschen mit Bluthochdruck ernähren sich häufig salzarm, und können unter Umständen den Salzverlust im Körper nicht mehr ausgleichen.

Der Alterungsprozess wirkt sich auch auf das Durstgefühl aus. Ältere Menschen werden nicht so schnell durstig wie jüngere. Deshalb neigen ältere Menschen dazu, zu dehydrieren, was wiederum bedeutet, dass sie in einer warmen Umgebung weniger schwitzen können.