Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Schwangerschaftsstadien

Schwangerschaftsstadien

Eine Schwangerschaft entwickelt sich zwar kontinuierlich, dennoch teilt man sie in drei gleich große Abschnitte von jeweils 3 Monaten, die sogenannten Schwangerschaftsdrittel oder Trimester, ein:

  • Erstes Trimester: 1. bis 12. Schwangerschaftswoche

  • Zweites Trimester: 13. bis 24. Schwangerschaftswoche

  • Drittes Trimester: 25. Schwangerschaftswoche bis zur Entbindung

Ereignisse

Schwangerschaftswochen

1. Drittel

Die letzte Periode der Frau vor der Befruchtung setzt ein.

0

Die Befruchtung findet statt.

Das befruchtete Ei (Zygote) entwickelt sich zu einer hohlen Zellkugel, der Blastozyste.

2

Die Blastozyste nistet sich in der Gebärmutterwand ein.

Die Fruchtblase beginnt sich auszubilden.

3

Es entwickelt sich der Bereich, aus dem Gehirn und Rückenmark entstehen werden (Neuralrohr).

5

Das Herz und die wichtigsten Blutgefäße entstehen. Der Herzschlag ist im Ultraschall zu erkennen.

6

Arme und Beine beginnen, sich zu entwickeln.

7

Knochen und Muskeln entstehen. Gesicht und Hals entwickeln sich.

Gehirnströme sind nachweisbar.

Das Skelett wird gebildet. Finger und Zehen sind voll ausgebildet.

9

Die Nieren nehmen ihre Arbeit auf.

Fast alle Organe sind vollständig ausgebildet.

Der Fötus kann sich bewegen und auf Bewegung reagieren (wenn durch die Bauchdecke der Frau abgetastet wird).

Die Frau hat etwas zugenommen, ihr Bauch beginnt sich zu wölben.

10

2. Drittel

Das Geschlecht des Fötus ist zu erkennen.

Der Fötus kann hören.

14

Die Finger des Fötus können greifen. Der Fötus bewegt sich kräftiger, sodass die Mutter ihn spüren kann.

Durch Fetteinlagerung unter der Haut prägt sich der Körper des Fötus langsam aus. Auf Kopf und Haut wachsen erste Haare. Augenbrauen und Wimpern sind vorhanden.

16

Die Plazenta ist voll ausgebildet.

20

Der Fötus hat außerhalb der Gebärmutter eine Überlebenschance.

Die Frau beginnt, rascher zuzunehmen.

24

3. Drittel

Der Fötus ist aktiv und ändert häufig seine Lage.

Die Lunge reift weiter aus.

Der Kopf des Fötus schiebt sich in die Entbindungsposition.

Der Fötus ist rund 50 Zentimeter lang und wiegt zwischen 3000 und 3500 Gramm. Der Bauchnabel der Frau wölbt sich nach außen.

25

Entbindung

37–42