Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
Erdbeerzunge beim Kawasaki-Syndrom
c0238952_strawberry_tongue_science_photo_library_high_de
Erdbeerzunge beim Kawasaki-Syndrom

    Als Erdbeerzunge bezeichnet man eine gerötete Zunge mit kleinen „Samen“. Die kleinen, fadenförmigen Erhebungen (Papillen) auf der Zunge lösen sich ab, und die pilzförmigen Erhebungen verbleiben und bilden die „Samen der Erdbeere“. Eine Erdbeerzunge kann auch das erste Anzeichen für Scharlach sein.

SCIENCE PHOTO LIBRARY