Msd Manual

Please confirm that you are not located inside the Russian Federation

honeypot link
In-vitro-Fertilisation mit intrazytoplasmatischer Spermieninjektion
assisted_reproductive_technology_high_blausen_de
In-vitro-Fertilisation mit intrazytoplasmatischer Spermieninjektion

    Wenn Paare Probleme mit dem Schwangerwerden haben, können verschiedene unterstützte Fortpflanzungstechniken zum Einsatz kommen. Bei der sogenannten intrazytoplasmatischen Spermieninjektion kann zum Beispiel ein Ei aus dem Eierstock der Frau entnommen und in eine Kulturschale gegeben werden. Anschließend wird ein Spermium in die Eizelle injiziert und das befruchtete Ei in die Gebärmutter eingepflanzt.